• 7. Oktober 2022

Prehistoric Kingdom

VonZwergTube

Apr 15, 2022
Prehistoric Kingdom thumb

Es ist endlich soweit Prehistoric Kingdom (Werbung: Epic RefLink) wurde nun endlich mit einem Release Termin versehen. Wie bereits angekündigt war bisher nur die Information April 2022 gewesen. Gestern, am 14.04., wurde nun endlich das finale Datum für Prehistoric Kingdom von dem Publisher verraten: 27.04.2022 geht unser Dino Abenteuer nun also endlich los! Natürlich auch im Stream auf Twitch.

Idyllische Park Stimmung

Bereits im Artikel über die geplanten Projekte von CodeBlue konntet ihr unsere Vorfreude auf dieses Park Management Spiel heraushören. Was bei Spielen wie Jurrasic World Evolution 1 und 2 (Werbung Epic refLink) zu wenig Management war, jedoch bei Planet Coaster (Werbung IG RefLink) ohne Dinos auskommen musste, soll nun in Prehistoric Kingdom genau diese Features vereinen.

Dino im Park

Um was geht es also nun? Ohne bisher das Spiel angespielt zu haben konnten wir bereits in der Vergangenheit einige Videos vom Gameplay sehen. Kurzum wir bauen einen Dino Park, züchten neue Dinos und lassen diese in unsere liebevoll gestalteten Gehege frei. Soweit so bekannt. Ein Fokus wird hier jedoch auf die Gestaltung des Parks gerichtet, was ähnlich dem Setting von Planet Zoo (Werbung IG RefLink) gestaltet sein soll. Und genau das war es auch was mir bereits in Jurassic World Evolution 1/2 immer gefehlt hatte. Denn was macht mehr Spaß als einen Park zu bauen der sich auch in gewisser Weise “echt” anfühlt. Nicht nur von den Dinos, sondern besonders auch für die kaufkräftigen Besucher des Parks. Denn so liebevoll die Dinos auch gemacht sind, wenn die Besucher belangloses Beiwerk sind verlieren viele Spieler schnell die Lust daran etwas authentisch zu bauen.

Es bleibt hier abzuwarten ob uns Prehistoric Kingdom auch im Gameplay dann schlussendlich überzeugen kann. Die ersten Videos und Screenshots zeigen jedoch schon sehr deutlich in welche Richtung die Reise gehen wird.

Natürlich sind wir auch im Stream zum Release direkt dabei. Einschalten lohnt sich also!

Kleiner Nachtrag für alle die noch Informationen zu den Systemanforderungen benötigen. Hier haben wir die Anforderungen direkt aus Steam übernommen:

  • MINDESTANFORDERUNGEN:
  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 7/8/8.1/10 64bit
  • Prozessor: Intel i5-2300/AMD FX-4300
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: nVidia GTX 760 (2 GB)/AMD Radeon 7850 (2GB)
  • DirectX: Version 10
  • Speicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz
  • EMPFOHLEN:
  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 7/8/8.1/10 64bit
  • Prozessor: Intel i7-4770/AMD FX-8350
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: nVidia GTX 1060 (4GB)/AMD R9 380 (4GB)
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz