News
Mod-Besprechung Februar 2021

Mod-Besprechung Februar 2021

Selwyna tritt als Moderator zurück

Zur Moderationsbesprechung hat uns Selwyna mitgeteilt, dass sie künftig, aus privaten Gründen, nicht mehr als Moderatorin tätig sein kann. Wir wünschen ihr auf diesem Wege nochmals alles gute für die Zukunft, und haben uns gleichermaßen entschieden ihr einen VIP Status im Twitch Chat zu verleihen. Damit soll ihre unbeschreiblich engagierte Arbeit bei uns im Team nochmals gewürdigt werden! Gerade auch der massive Umbau unseres Community Discords soll hierbei nicht unvergessen bleiben. Wir werden Sel in künftigen Mod-Besprechungen sehr vermissen, und sagen an dieser Stelle „Vielen Dank für die tolle Zeit!“.

Backseatgaming im Stream

Künftig werden wir vermehrt auf das sogenannte BSG im Stream achten. Bereits Projekte in der Vergangenheit, wie beispielsweise Workers & Resources, sind diesem zum Opfer gefallen. Das andauernde „Mach dies“ oder „Mach das“, führen regelmäßig zu einer sehr negativen Überlast im Chat. Demnach werden wir hier auch deutlich darauf achten, dass dies in Zukunft in sehr geringem Maße bleibt, und auch nur dann in Ordnung ist, wenn ich das speziell Anfrage. Damit einhergehend ist auch jegliche Form der „Klugscheißerei“ gemeint. Das man sich selber dadurch besonders super findet ist zwar toll, aber ich spiele wie es mir gefällt und wie es mir Spaß macht. Nicht anders. Und sollte ich merken das der ein oder andere im Chat nur da ist um mich schlecht darstellen zu wollen, dann werden wir uns hierbei leider von einander trennen müssen. Denn ich finde es nunmal sehr schön, dass wir alle gemeinsam eine tolle Zeit im Chat haben können, und das lasse ich nicht durch ein paar Menschen kaputt machen die mit sich oder ihrem Leben nicht zurecht kommen. Die Moderatoren sind hierbei angehalten auch darauf zu achten, und gegebenenfalls hierbei direkt einzugreifen, und besonders harte BSG Kommentatoren vorübergehend auszuschließen.

Twitch Statistik

Wir haben in den vergangenen 30 Tagen erneut ein Wachstum auf dem Twitch Kanal erreicht. Derzeit befinden wir uns bei durchschnittlich 65 Zuschauern. Dies sind nochmals 5 mehr als im vergangenen Monat. Jeder einzelne von euch hat hier einen erheblichen Beitrag geleistet. Dafür möchte ich mich unbeschreiblich bedanken! Das große Ziel der Twitch Partnerschaft sieht „mindestens 75 Zuschauer“ in jedem Stream über eine gewisse Zeit vor. Daher hängt es an jedem einzelnen von euch. Auch nur kurz vorbei kommen hilft. Je länger, und je mehr zuschauen, desto mehr hilft das natürlich auch. In diesem Sinne bedanke ich mich bei euch allen für den super Support! Wir packen das! Da bin ich mir absolut sicher.

Neue Projekte

Es stehen auf Twitch für die kommende Zeit wieder etliche neue Projekte auf dem Plan. Begonnen wird hierbei mit dem neuen Projekt Valheim am kommenden Montag. Hierbei können wir mit bis zu 10 Spielern gemeinsam ein Wikinger Abenteuer gemeinsam bestreiten. Die Moderatoren wurden darum gebeten mit Leuten aus der Community Kontakt aufzunehmen, welche sich bereits in der Vergangenheit, besonders bei den letzten Community Projekten, besonders ausgezeichnet haben. Hierzu wird eine neue Rolle in Discord eingerichtet werden, damit man zusammen spielen kann.

Organisatorisch haben wir uns dazu entschlossen die Voice Channel so einzurichten, dass man nur immer mit Leuten in einem Voice sitzt, mit dem man auch gerade in der Umgebung zusammen ist. Daher soll es auch im Stream etwas organisierter von statten gehen.

Community Projekte

Viele von euch warten ja bereits sehnsüchtig auf das neue Factorio Community Projekt. Diesmal wirklich Hardcore! Allerdings muss dies aus organisatorischen Gründen in das späte 2. Quartal 2021 verschoben werden. Wir haben derzeit nicht die Kapazitäten ein solches Event anständig auszuarbeiten. Die Planungen laufen hierzu bereits seit einiger Zeit. Es wird auch beim 3. Factorio Community Projekt ein Bewerbungsverfahren geben.

Website

Es wurde die Website besprochen. Wir haben hierzu einige Ideen zu neuen Designs überlegt gehabt. Es wird vorläufig jedoch erstmal das aktuelle Design bestehen bleiben. Dieses möchten wir zunächst weiter ausarbeiten und anpassen. Final ist jedoch noch nicht sicher ob sich die Website nicht nochmals, in naher Zukunft, verändern sollte.

Verstärkung Mod Team

Grundsätzlich war bisher der Plan gewesen einen weiteren Moderator in unsere Reihen aufzunehmen. Aufgrund des Ausscheidens von Sel haben wir uns entschlossen zwei weitere Moderatoren ins Team aufnehmen zu wollen. Das System wird entsprechend weiterhin so beibehalten, dass ich und die Moderatoren hierbei besonders auf den Chat achten werden. Wir möchten gerade Leute die besonders gute Vibes im Chat verbreiten. Sollten wir dann jemanden in die engere Auswahl bringen werden wir denjenigen von uns aus anschreiben. Eine Bewerbung hierzu ist leider nicht möglich. Von Vorteil ist jedoch wenn man sehr aktiv auf allen ZwergTube Kanälen unterwegs ist, und einfach ein sehr netter Mensch ist.

ZwergStream mit Herz
Huch! Gerade kein Stream