Beiträge von BigFoot

    Ich persöhnlich muss sagen, wenn man einen PC selbst zusammenbaut, sollte man etwas Erfahrung mit PCs zusammenbauen haben.

    Klar aber es muss immer ein erstes mal geben, aber wie "DasHugotier" bereits gesagt hat, gibt es oft im Verwandten-, Freundeskreis jemanden der davon eine Ahnung hat. Weiters gibt es mehrere Schritt für Schritt Anleitungen auf YouTube.



    Aussedem muss ich noch sagen, selbst zusammengebaute PCs haben keine direkte Garantie, ich persönlich habe es gern, wenn mein PC nicht funktioniert, das ich in den Laden gehen kann denen meinen PC auf den Tisch knallen kann und sagen kann sie sollen mal arbeiten, dies geht nicht wenn man den PC selbst zusammengebaut hat, da man dann ihn auseinander nehmen muss und den Fehler selbst finden muss.

    Garantie besteht immer, da diese gesetzlich vorgeschrieben ist. Die meisten meiner Bauteile haben sogar 3 Jahre Garantie. Fehler kann man ganz einfach finden. Man kann sich mal die Systemauslastung ansehen, wenn dort ein Teil nicht so arbeitet, wie er sollte hat man den Fehler. Wenn der PC erst gar nicht startet, dann einfach auf die "Schreie" die der Rechner macht hören, Google anwerfen und der Fehler ist schnell gefunden.

    So jetzt werde ich auch einmal meinen Senf dazugeben, wenn auch spät aber doch.
    Wenn man einen PC sucht, muss man ganz klar sich einmal ein Preislimit setzten (z.B. €650). Damit kann man dann einmal etwas anfangen. Dann sollte man sich klar werden, was man mit dem PC eigentlich anfangen möchte. Und was werde ich in Zukunft spielen, die neuesten [lexicon]AAA-Titel[/lexicon] oder reicht mir Casual Gaming.
    Jetzt werde ich einmal mit meiner Empfehlung kommen.
    Wenn ihr hier klickt, dann seht ihr meine Konfiguration. Die ist zwar etwas teurer beinhaltet aber alles was man für die nächsten 4-6 Jahre braucht, wenn du nicht unbedingt 4K oder alles auf Ultra-Settings benötigst. Die Teile sind alle aus der aktuellen Generation und auch noch ein Starker Prozessor mit einer Mittelklasse Grafikkarte. Er wird natürlich bei dem Preis kein leiser oder besonders kühler PC sein, doch glaube mir es gibt schlimmeres. Wenn du noch nach einem Setup suchst, welches nicht so teuer ist (hat dann natürlich keine aktuelle Hardware und ist dementsprechend auch langsamer) einfach melden!
    Wenn du einen Fertig-Pc suchst, dann würde mir eigentlich nur dieser einfallen. Der hat aber eine Schwache CPU und eine veralterte Grafikkarte. Jedoch sollte er ausreichen.
    So und nun zum Schluss etwas ganz Wichtiges. Wer selber baut spart Geld!