Beiträge von DasHugotier

    @Wilder 1998, dass ist mir schon bewusst jedoch denk ich nicht, dass über 30 Leute kommen werden (oder was auch immer eine große Gruppe ist). Dazu is noch zu sagen, dass sich bisher kaum jemand gemeldet hat der vor hat zu kommen.
    Und an sich hätte ich auch kein Problem damit sich an einem abgesprochenen Ort mit günstiger Lage zu treffen und dort dann beispielsweise gemütlich gemeinsam zu grillen (natürlich auf einem gemieteten Grillplatz).


    @Fuffel, wie bereits bei Wilder erwähnt müssen wir uns ja nicht zwangsweise an irgend einem Fest treffen.
    Wir sind ja momentan nur in den Anfängen der Planung von daher würde ich sagen machen wir es uns einfach mal ganz gemütlich und schauen was die Comunity zu dem ganzen hier sagt und eventuell welche Vorschläge sie noch mit einbringen.


    Liebe grüße <3


    Hugo

    Hey,


    kenn mich bei der GamesCom und rund um sie herum leider nicht so aus, da ich bis dato noch nie dort war.
    Eventuell haben wir ja einen Ortskundigen hier bei uns, der ein paar schöne stellen kennt.
    Die Frage die sich mir nun jedoch stellt wäre dennoch wie viele Leute denn eigentlich kommen.
    Weil entweder wir suchen etwas wo einfach alle dazu stoßen können die wollen oder es wird wirklich vorher geschaut wer lust hat zu kommen und dementsprechend wird dann geplant wohin wir gehen.
    Für die erste Variante bietet sich relativ gut ein Park mit einer Eisdiele oder irgend nem kleinem Imbiss (in der Hoffnung, dass das Wetter auf unserer Seite ist).
    Und für die Zweite könnten wir ja schauen wie groß/gemütlich die Truppe wird und dann eben morgens gemeinsam Frühstücken mit anschließendem Trip auf die GC oder abends ins Kino gehen mit anschliesendem oder vorausgehenden Abendessen.


    Bedenkt: Das sind alles nur Vorschläge, bei denen ich bis jetzt noch nicht weiß, welche davon in welcher Form auch immer umsetzbar sind oder eben nicht.
    Ich bin natürlich offen für alle anderen Vorschläge.


    liebe grüße <3


    Hugo

    [lexicon]zwerg[/lexicon] hat bestimmt mal wieder vor produziert, weil er es genau so wenig wie wir erwarten kann, so viel wie möglich vom spiel erleben zu dürfen :3

    Hab jetzt schon die ersten zwei Folgen geschaut und ich finds jetzt schon mega hammermäßig <3
    Aber auch wenn du jetzt die Abdeckungen der haltestellen siehst versuch bitte weiterhin die linien ähnlich wie in [lexicon]train fever[/lexicon] auf zu bauen bedeutet mach aus den einzelnen Linien die du bereits besitzt eine ring linie in beide Richtungen. Momentan läuft das ja nur in eine Richtung (dient nur als Anregung da ich gesehen hab dass die Städte relativ schnell wachsen und sich ausbauen und du dir damit zu beginn schon relativ viel arbeit für später gespart hast.)
    Was die Güter angeht wäre ich noch etwas vorsichtig und würde die erst mit besseren mitteln ausbauen, denn wie ich in den kommentaren gelesen hab ist die Güter sache eine ziemlich kompliziertere sache
    die Brote (Lebensmittel) gehören beispielsweise ins Geschäftsviertel und die Güter (waren) in die Industrie Gebiete
    dazu zeigt dir jede Stadt an welche Güter sie wollen und welche du somit auch liefern solltest
    dementsprechend möchte ich deine Anfänge als recht wahrlos bezeichnen hätte es aber genau so gemacht wie du hätte ich die kommentate nicht gelesen
    dieser Kommentar hier soll nur als tipp dienen und dir die augen etwas öffnen damit du dich etwas mehr mit den Statiken befasst und etwas mehr zeit in die Planung steckst
    allerdings kommen so auch wiederum neue Schwierigkeiten die es gilt zu lösen und auf die ich mich besonders freue sie auf YouTube mitverfolgen zu dürfen
    hab in folge zwei noch einen kleinen kommentar zu den takt Zeiten da gelassen und würde mich freuen wenn du ein wenig oder zumindest grob darauf achtest.
    eventuell klappt es ja dieses mal auf ein wenig anderen wegen mit den Gütern und nicht nur anhand einer kette die fast alles verbindet
    nicht das ich die schlecht finde aber mögen tu ich die kette nich (find sie persönlich langweilig bzw hässlich)


    liebe grüße und viel Erfolg und Spaß


    Hugo <3

    die seite ist mal mega :o
    Tausend spiele alles keys für [lexicon]steam[/lexicon] und zum teil für 1, 2 € :o
    ewig viele Spiele und mit der Garantie bist du auf der sicheren seite :D
    Und wenn du einfach mal weniger wie die Hälfte für ein Spiel bezahlst gibst du auch gerne noch den einen euro extra für die Sicherheit.
    Ich feier diese seite :thumbsup::love:

    also hätte echt mal bock mit dir zu zocken aber warte noch auf nen sale oder so da ich nurnoch eine woche daheim bin und dann zwei wochen in Berlin.
    Wenns bis dahin immernoch nicht im sale war und ich danach nicht noch nach Hamburg fahr und du zeit hast :D
    Dann hol ich mir das spiel und wir können zusammen zocken

    irgendwo im comunity Bereich haben wir extra ne kleine vorstell runde musst du einfach mal schauen und wegen [lexicon]discord[/lexicon] gehst du am besten in den FAQ Bereich denke dort müsste alles stehen :)


    MfG
    Hugo

    Wenn du [lexicon]ts[/lexicon] hast dann schau doch mal dort vorbei oder auf [lexicon]discord[/lexicon] irgendwo ist so gut wie immer jemand da einfach mal nochmal dort fragen ;)

    YouTube bietet den praktischen Vorteil, dass wenn jemand später hinzu kommt von Anfang an mitschauen könnte.
    Allerdings ist die Kommentar Funktion dann nicht aktuell und es könnte zu spoilern für den Zuschauer oder zu Missverständnissen kommen.
    klar ist die Qualität der Videos besser aber ich würde mich nur schwer von twitch trennen können, denn soweit ich weiß bietet YouTube nicht die Möglichkeit im Chat miteinander zu interagieren. ( Abstimmung über votes und die ganzen schönen Minispiele wie Bankheists Arenas und die rennen. )
    Solang diese Kriterien von YouTube nicht erfüllt sind verzichte ich auch gerne auf die Qualität.
    Früher oder später hast du auf twitch auch genügend Leute und dann können wir dort auch die Quali hoch stellen.
    und falls man den Anfang verpasst hat kann man ihn immernoch am ende des [lexicon]Streams[/lexicon] nachschauen. :)


    MfG. Hugo

    Also falls ich das richtig verstehe find ich die Idee bei einigen Spielen gut bei anderen wiederum total besch***en .
    Ich hab es jz so aufgefasst, dass der beste Teil eines [lexicon]Streams[/lexicon] (die Möglichkeit aktiv mit dem Streamer zu interagieren) verloren geht.
    Das läuft ungefähr aufs selbe hinaus, wie wenn ich meinem Bruder beim Zocken zuschaue und ihm weder iwas fragen darf, noch ihn auf fehler hinweisen kann.
    Von daher finde ich die Grundidee eines "Live let's play" schlecht, weil ich es liebe dir zuzusehen und die Befürchtung hab das deine [lexicon]Streams[/lexicon]/Live [lexicon]lp[/lexicon]'s unpersönlicher werden, wobei ich gerade diese Eigenschaft (deine nette sympathische Art und die Freude in deinem Gesicht bei einer Welle der Liebe in den Kommentaren usw.) an dir am meisten mag.


    solang es bei "das ein oder andere Spiel" bleibt und du trotz allem den "wahren" [lexicon]Streams[/lexicon] treu bleibst steh ich natürlich voll und ganz hinter dir und Feier deine Entscheidung.
    Immerhin eignet sich ein Live [lexicon]lp[/lexicon] gut für spiele die du anzocken willst und bei denen es schlecht ist wenn du aus dem Spiel feeling raus kommst. (Beispielsweise Horror Spiele)


    MfG


    Hugo