Port Royale 4

  • Hallo meine Liebe Zwergencommunity,

    am 25.09.2020 kommt Port Royale 4 raus und daher möchte ich das Spiel direkt als Projektvorschlag einreichen, damit wir es zum Release spielen könnten.

    Ich finde, dass die Gamestar das Spiel recht treffend beschreibt:


    "Port Royale 4 ist ein Aufbau-Strategiespiel im 17. Jahrhundert. Ihr übernehmt die Rolle eines aufstrebenden Gouverneurs einer Kolonie und müsst eure kleine karibische Siedlung zu einer waschechten Handelsmetropole hochziehen. Dabei tretet ihr für eine von vier Nationen an, die alle eigene Stärken und neben dem Endlosspiel auch eigene Kampagnen haben. Im Lauf des Spiels erschließt ihr mehr und mehr Städte - erst nur mit Handelslizenzen, später auch mit Baugenehmigungen, sodass ihr selbst bestimmen könnt, was in den Städten auf euren Routen produziert und verbraucht wird. Der Städtebau soll vielschichtiger werden als in den Vorgängern, weil Gebäude sich jetzt gegenseitig mit Boni und Mali beeinflussen. So baut ihr ein zunehmend komplexes und mächtiges Handelsnetzwerk auf. Wird das von Piraten oder den Flotten einer verfeindeten Nation bedroht, schlagt ihr auch Seeschlachten. In denen steuert ihr diesmal eure gesamte Flotte, allerdings rundenbasiert statt in Echtzeit."


    Für mich klingt es nach einer Mischung aus Anno und Tropico mit einem realistischeren Ansatz und ich würde total gerne dem Zwerg bei einem Stream, oder bei einem LiveLet's Play über die Schulter schauen.


    Liebe Grüße
    CodeBlue

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!