Zwergentreff

  • Wer ist für ein Community Treffen? 10

    1. Ja (10) 100%
    2. Nein (0) 0%

    Hallo zusammen,


    mir ist es gerade wieder eingefallen. Wir hatten uns einst im [lexicon]Stream[/lexicon] unterhalten, ob wir nicht einmal ein Zwergentreff machen wollten.


    Dazu bedarf es allerdings Organisatoren, die sich um die Planung/Organisation kümmern?


    Es ist aber eine ganze Menge zu beachten. Es ist nicht nur, dass man eine Zeit finden muss, in der der Großteil kann, sondern auch ein geeigneter Ort, der keine Weltreisen für jedermann notwendig macht, sowie eine Lokation, in der es sich gemütlich sitzen, plaudern und durchaus auch verköstigen lässt. (Selbsverständlich jeder ist Selbstzahler)


    Ab einer gewissen Größe muss man jedoch auch eine offizielle Genehmigung auf Gruppenversammlung einlegen - genaueres muss auch hier recherchiert werden. Ich mein 10-15 Leute, denke mal ist problemlos, wenn man ein Restaurant findet, was eine derartige Reservierung (kostenfrei) annimmt. Ist ja in den meisten Fällen durchaus drin - gibt ja auch große Familien ^^


    Aber wie gesagt, es ist mit etwas Aufwand verbunden und auch Zeit, daher (falls Interesse besteht und sich Freiwillige melden für planen - womöglich sind da welche dabei, die derart schon gemacht haben oder Freude dran haben) wäre frühestens 2018 ein geeigneter Zeitpunkt. Vllt Frühsommer, da ist es noch nicht so heiß, aber im idealfall sonnig und angenehm.


    Was sagt ihr und wer hat Spass daran diese [lexicon]Aufgabe[/lexicon] zu übernehmen?
    Vllt fängt man mit dem Ort an - grob gemeint - Fragen wer in welchem Bundesland oder Ort wohnt, sollte es dann eingrenzen. Wenn die Mehrzahl z.B. in NRW wohnt, wäre Köln eventuell der Ort und wen sich jemand dort auskennt, kann er/sie vllt Empfehlungen abgeben und vor Ort dann später die reservierung in die Hände nehmen... Kennt vllt auch die besten Parkmöglichkeiten oder kann öffentliche Verkehrtipps geben etc...
    Wenn es Bayern wäre, dann keine Ahnung ist München vllt gar nicht so verkehrt und dann könnte man es glatt mit den Wies'n verbinden, denn da brauchst dann keine Genehmigung - da es ein Volksfest ist. Dürfte nur schwierig werden, alle in einem Zelt unterzubringen ohne Karten/Reservierung - und man darf nicht außer Acht lassen, dass die Wies'n kein preiswerter Ort sind. Wenn man auf die Wiesn verzichten will, bietet es sich München vllt dennoch an. Da deie Reiseverbindungen mit Zug/Bus/Mitfahrer groß genug sind. Oder jemand hat einen anderen Tipp, dann diesbezüglich...


    wenn man dann den ort hat, dann kann man das zeitliche fenster einsortieren. Ideal wäre wohl das wochenende - in der regel ist die wahrscheinlichkeit am größten, dass die mehrzahl samstag und/oder sonntag freizeit haben...
    und wenn sich dann ein termin gefunden hat, gehts dann darum feste zusagen zu sammeln, damit man rausbekommt was für ein treffplatz noch möglich ist etc...etc.... etc.


    Wäre jedenfalls irgendwie toll oder, zu manchen leutz auch ein gesicht/stimme verbinden zu können und so als Zwergenfamilie kann man sich ruhig einmal im Jahr knuddeln ^^

  • Moin.


    Ab einer gewissen Größe muss man jedoch auch eine offizielle Genehmigung auf Gruppenversammlung einlegen - genaueres muss auch hier recherchiert werden.

    Das hängt a) vom Bundesland und damit dem Landesversammlungsgesetz ab und b) von der Location. Generell gilt erst mal Art 8 Grundgesetz
    (1) Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln


    Was die Personenzahl angeht: In Bayern gilt ein Treffen von 2 oder mehr Personen als Versammlung :) Aber letzten Endes entscheidend, ist die Art und der Grund der Versammlung. Einschränkungen bestehen vor allem bei einem politischen Hintergrund. Will sagen: Ein Kegelclub von z.B. 30 Leuten darf sich auch ohne Anmeldung auf der Domplatte in Köln treffen. Die dürfen auch ohne weiteres alle das gleiche T-Shirt tragen. Erst wenn sie ein Banner entfalten oder mit ihren Shirt ein politisches Statement abgeben, bedürfen sie einer Genehmigung.



    Dazu bedarf es allerdings Organisatoren, die sich um die Planung/Organisation kümmern?

    Ich würde es ja machen. Allerdings bin ich mit der Meisterschule dieses und nächstes Jahr mehr als ausgelastet. Wenn sich jemand findet, gehe ich diesem gerne zur Hand. Aber alleine kann ich es nicht machen.



    Zitat von crash

    Vllt fängt man mit dem Ort an - grob gemeint - Fragen wer in welchem Bundesland oder Ort wohnt, sollte es dann eingrenzen.

    Ja, das wäre am sinnvollsten. Aber das wird dann wieder das Problem haben, alle zum mitmachen zu bewegen. Insbesondere nicht nur hier, sondern auch im [lexicon]Stream[/lexicon], im [lexicon]Discord[/lexicon] und auf dem TS. Es gibt nun mal so einige, die da vertreten sind, aber hier nicht.


    Am sinnvollsten wäre hier vermutlich, eine auf zwei oder drei Monate begrenzte Umfrage nach dem Bundesland (erweitert um Österreich und Schweiz (siehe unten) der einzelnen User, hier im Forum zu starten und diese massiv im [lexicon]Stream[/lexicon], dem [lexicon]Discord[/lexicon] und dem TS zu kommunizieren.


    Sobald das Bundesland klar ist, sollte eine zweite Umfrage die bevorzugte Stadt in diesem klären.


    Zitat von crash

    Wenn die Mehrzahl z.B. in NRW wohnt, wäre Köln eventuell der Ort und wen sich jemand dort auskennt, kann er/sie vllt Empfehlungen abgeben...

    Für NW könnte ich entsprechende Ortskenntnisse für Köln, Düsseldorf und das gesamte Ruhrgebiet anbieten, ferner für NI und HE - zumindest was so die größten Orte dort angeht.



    Zitat von crash

    Wenn es Bayern wäre, dann keine Ahnung ist München vllt gar nicht so verkehrt und dann könnte man es glatt mit den Wies'n verbinden...

    In der ursprünglichen Planung war der Zeitpunkt mal für um die GamesCom 2018 angesetzt. Welches nun letztlich der beste Zeitpunkt wäre, hängt davon ab, ob die breite Masse der ZA eher Schüler oder berufstätig ist.


    Abgesehen von Wochenenden, wären die besten Zeiten natürlich die Hauptferien- und Haupturlaubszeiten. Und innerhalb dieser am besten eine Woche, in der in allen bzw. den meisten Bundesländern Ferien sind. Für 2018 kämen damit in Betracht

    • Die letzte Woche im März (hier wären nur Hamburg und Sachsen-Anhalt außen vor)
    • Die letzte Woche im Juli (hier haben alle Bundesländer Ferien)

    Die übrigen Ferien sind zu wild über die einzelnen Bundesländer verteilt.


    Außerdem wäre da noch zu bedenken, dass ein Teil der Community auch aus Österreich und der Schweiz stammt.


    Ferner möglich wäre natürlich noch, das Ganze von Anfang an, an eine große Veranstaltung zu knüpfen, z.B. Oktoberfest, GamesCom, CeBIT, etc.


    Ich denke, das Beste wäre, aller Detailplanung voran erst mal hier im Forum, im [lexicon]Stream[/lexicon], auf dem [lexicon]Discord[/lexicon] und dem TS festzustellen, wer denn überhaupt alles Interesse an einem solchen Treffen hat. Denn das Thema hatte ich ja unter


    GC 2018 Community Treffen


    auch schon mal aufgegriffen. Leider ist der Thread ja dann ein wenig eingeschlafen, ohne das daraus mal irgendeine Art von sinnvoller Planung entstanden wäre.


    Daher, Vorschlag: Wir richten eine Umfrage / Abstimmung im Forum ein, die Mods oder unser [lexicon]Zwerg[/lexicon] machen dafür einen entsprechenden Short-Link und wir rühren in den kommenden Wochen damit auf allen Plattformen erst mal ordentlich die Werbetrommel, um überhaupt mal übersehen zu können, wie viele und ggf. auch wer im speziellen, generell an einem solchen Treffen interessiert sind / ist.

  • Ja das finde ich auch gut - erstmal Umfrage starten und Zwergie bitten, dass er dies in seinen künftigen [lexicon]Streams[/lexicon] mit einbezieht und die Mods bitten einen Umfrage für den Chat/[lexicon]Discord[/lexicon] und wo auch sonst noch zu schalten. Vllt ist das auch für Twitter, Facebook und co auszuweiten, je nachdem wo die Leute alle verstreut sind :-)


    Und sorry nochmal, dass ich deinen Thread ebenso total vergessen hatte - wegen Gamecom habe ich das dann auch verdrängt, da wie schon bei dir geschrieben, das für mich nicht in Frage kommt, und man derart dann irgendwie schnell ausblendet X/ dash

  • Also ichGrüße vllt auch erstmal eine allgemeine Umfrage an diejenigen machen, die Interesse an einem Treffen haben woher sie kommen. Wenn bspw. 70% aus Bayern kommen wäre es natürlich sinnvoll es dort zu machen.


    Für die Organisation würde ich mich auch zur Verfügung stellen da mitzuhelfen, wenn es zeitlich passt. Müsste man dann nochmal besprechen, wenn Ort und Zeitraum fest sind. Ich würde mich zumindest sehr über ein Communitytreffen der Zwergenarmy freuen! :thumbsup:


    Liebe Grüße
    Holla

  • Also ichGrüße vllt auch erstmal eine allgemeine Umfrage an diejenigen machen, die Interesse an einem Treffen haben woher sie kommen. Wenn bspw. 70% aus Bayern kommen wäre es natürlich sinnvoll es dort zu machen.


    Für die Organisation würde ich mich auch zur Verfügung stellen da mitzuhelfen, wenn es zeitlich passt. Müsste man dann nochmal besprechen, wenn Ort und Zeitraum fest sind. Ich würde mich zumindest sehr über ein Communitytreffen der Zwergenarmy freuen! :thumbsup:


    Liebe Grüße
    Holla

    Das ist mega von dir Holla - du bist unsere Zwergenheldin - du rettest uns aus der Patsche - schon im [lexicon]Stream[/lexicon] und nun hier beer <3<3<3<3<3 beer

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!