Jedes Monat ein Computer

  • Welche Preiskategorie interessiert euch am meisten? 19

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Hallo liebe [lexicon]ZwergTube[/lexicon].de-Community,
    ich möchte mit dieser Serie, jedes Monat eine PC-Konfiguration im Preisbereich €400, €600, €800, €1000 und €1500 vorstellen. Dort findet ihr dann immer die besten Teile zum besten Preis. Die Konfigurationen kommen immer am letzten Sonntag im Monat und werden, wie schon oben erwähnt einmal im Monat aktualisiert. Bei Wünschen, Fragen oder Anregungen seid doch bitte so lieb und schreibt mir persönlich eine E-Mail an office@bigfootarmy.at!


    Die Serie wird ausnahmsweise heute Starten, damit wir für März auch schon etwas haben.


    Die Teile, welche ich hier vorstelle sind eine Empfehlung, bitte kauft die Teile auch nicht "blind" ein sondern checkt alles noch einmal (z.B. Passt der CPU-Kühler ins Gehäuse, Passen Sockel und Prozessor, usw.). Ich übernehme keinerlei Haftung, dass alle Teile passen, da ich auch nur ein Mensch bin, der Fehler machen kann. Doch wie immer werde ich mich bemühen für euch das beste herauszuholen.


    Derzeit bin ich mir einigen Unternehmen im Gespräch bezüglich Sponsoring, damit ich euch auch aus erster Hand berichten kann was die Teile können und wirklich Wert sind. Wenn ein Unternehmen die Hardware wirklich zur Verfügung stellen würde, werde ich das in jedem Artikel bekanntgeben und würde euch bitten, wenn ich einen von mit vorgeschlagenen PC kaufen möchtet, dass ihr dies über den verlinkten Shop macht, denn nur so funktioniert das Prinzip sponsoring!

  • So liebe [lexicon]ZwergTube[/lexicon].de - Community,
    die ersten PCs sind fertig. Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, dann bitte unbedingt eine Antwort dazu verfassen damit keiner einen falschen PC kauft!
    Ich habe in keinem PC ein DVD-Laufwerk verbaut. Wenn ihr eines möchtet, dann habe ich hier eines verlinkt. SSD habe ich auch nirgendst eine verbaut, wenn man eine möchte (für Windows empfehlenswert), habe ich hier eine verlinkt. Last but not least noch etwas damit man via WLAN ins Internet kommt. Und zu guter letzt bekommt ihr hier Windows 7 Home um nur €15,99!


    Der €400 PC
    Der €600 PC
    Der €800 PC
    Der €1000 PC
    Der €1500 PC (Mit AIO-[lexicon]Wasserkühlung[/lexicon] deswegen etwas teurer)
    Der €1500 PC (Mit Luftkühlung deswegen genauerer Preis)
    Der "Dream-PC" (Man kann sicherlich noch einiges verbessern, wie z.B. eine Custom [lexicon]Wasserkühlung[/lexicon], usw. aber ich denke, dass der jetzt auch schon einiges hermacht. Naja den wird sich vermutlich keiner hier leisten können, wenn doch würde ich das Teil gerne mal zum Testen ausborgen :P )



    --
    Ergänzungen basierend der Community:
    Anderes Netzteil für den €400 und €600 PC

    Du möchtest deinen PC mit meinem "SILENT PUMA" vergleichen? Dann downloade 3DMark und vergleiche dein Ergebnis mit meinem!
    Kontakt:
    office@bigfootarmy.at
    www.bigfootarmy.at/kontakt
    Mein System:
    Klicke hier

    4 Mal editiert, zuletzt von BigFoot () aus folgendem Grund: Ein link hat gefehlt! Bearbeitung des €800 PC! Danke @ fuss132 Ergänzung eines anderen Netzteils beim €400 und €600 PC! Danke @fuss132 Hinzufügung von 2 Gehäuselüftern beim €400 PC! Danke @fuss132 Ergänzung des "Dream-PC"

  • Ersteinmal danke für deine Mühe :D


    Ich sehe du bearbeitest die Vorschläge auch immernoch, ein paar Minuten später sah der Warenkorb schon wieder ganz anders aus.


    Was mir beim ersten mal drüberschaun aufgefallen ist pass auf, beim 800 Euro PC ist der PC Kühler (EKL Alpenföhn Brocken 2) größer als das Gehäuse (Raidmax Vortex V4) erlaubt ergo er passt nicht rein. Dem 400 Euro PC solltest du noch Gehäuselüfter spendieren, die sind soweit ich gesehen habe nicht im Gehäuse mit dabei. Bei dem 400 Euro und 600 Euro PC finde ich das Netzteil kritisch, viele wollen am Netzteil sparen dabei ist das mit eines der wichtigsten Komponenten.


    Und noch eine persönliche Anmerkung: Eine SSD sollte Standard sein, vielleicht kannst du die noch zumindest ab dem 800 Euro PC einplanen.

  • beim 800 Euro PC ist der PC Kühler (EKL Alpenföhn Brocken 2) größer als das Gehäuse (Raidmax Vortex V4)

    Super danke! Da hab ich wohl etwas gepatzt! Ist aber schon geändert!


    Bei dem 400 Euro und 600 Euro PC finde ich das Netzteil kritisch, viele wollen am Netzteil sparen dabei ist das mit eines der wichtigsten Komponenten.

    Stimmt ist jedoch laut Bewertungen eigentlich okay. Ich werde aber noch ein anderes extra verlinken, die kein No-Name Netzteil haben wollen.


    Eine SSD sollte Standard sein

    Finde ich auch. Andere nicht. Deswegen habe ich eine extra verlinkt und auf bessere Hardware gesetzt.


    Dem 400 Euro PC solltest du noch Gehäuselüfter spendieren, die sind soweit ich gesehen habe nicht im Gehäuse mit dabei

    Doch aber nur einer. Habe jetzt noch welche hinzugefügt.

  • Mal ne frage so am rande(ohne das ich dich kritisieren will). Hatt das assus Motherboard beim 20000 euro pc überhaupt genug platz und steckplätze für alle titans und rams? Das Motherboard kommt mir irgendwie ziemlich klein vor wenn ich mir vorstelle was du da alles drauf setzen willst.

  • Mal ne frage so am rande(ohne das ich dich kritisieren will).

    Selbst wenn, Kritik sehe ich gerne, weil somit sehe ich, dass meine Arbeit auch andere zum nachdenken bringt.


    Hatt das assus Motherboard beim 20000 euro pc überhaupt genug platz und steckplätze für alle titans und rams? Das Motherboard kommt mir irgendwie ziemlich klein vor wenn ich mir vorstelle was du da alles drauf setzen willst.

    JA! Auch wenn man es kaum glauben kann. Da passt alles drauf, wenn ich mich nicht vertan habe (habe gerade nochmal drübergeschaut.

  • Schönen Sonntag,
    Der Monat April neigt sich dem Ende zu und somit werden die Systeme aktualisiert. Sie bieten einen deutlichen Mehrwert gegenüber der "März-Ausgabe".


    Der "Multimedia - PC" (Bitte beachtet, dass mache Spiele einen 4-Kern-Prozessor benötigen.)
    Der €400 PC
    Der €600 PC
    Der €800 PC
    Der €1000 PC
    Der €1500 PC


    Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, dann bitte unbedingt eine Antwort dazu verfassen damit keiner einen falschen PC kauft!
    Ich habe in keinem PC ein DVD-Laufwerk verbaut. Wenn ihr eines möchtet, dann habe ich hier eines verlinkt. SSD habe ich dieses mal verbaut (ab dem €600 - PC; dafür haben nur der "Multimedia-PC", der €400-PC und der €1500-PC eine HDD, wenn ihr einen möchtet habe ich hier eine verlinkt.) , wenn man eine zusätzliche möchte, oder bereits für einen der beiden günstigeren haben möchte (für Windows empfehlenswert), habe ich hier eine verlinkt. Last but not least noch etwas damit man via WLAN ins Internet kommt. Und zu guter letzt bekommt ihr hier Windows 7 Home um nur €15,99!


    Die Teile, welche ich hier vorstelle sind eine Empfehlung, bitte kauft die Teile auch nicht "blind" ein sondern checkt alles noch einmal (z.B. Passt der CPU-Kühler ins Gehäuse, passen Sockel und Prozessor, usw.). Ich übernehme keinerlei Haftung, dass alle Teile passen, da ich auch nur ein Mensch bin, der Fehler machen kann. Doch wie immer werde ich mich bemühen für euch das beste herauszuholen.


    Damit wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag und morgen einen guten Start in die Woche,
    BigFoot


    --
    Änderungen basierend auf Wünschen/Kritik der Community:
    Optionaler Lüfter (Gehäuse)
    CPU-Lüfter

  • Darf ich nochmal oder haust du mich dann? :D


    - Beim 800€ und beim 1000€ PC sollte man auch im Anbetracht der Tatsache dass du eine übertaktbare CPU eingebaut hast dringendst einen richtigen CPU Kühler mit integrieren. Diese LC-Kühler sind nicht besser als die Boxed- Kühler, da könnte man auch einfach die verwenden.
    - Beim 1500 Euro PC ist ein Lüfter im Gehäuse vorinstalliert, das ist ein bisschen wenig. Mit der Grafikkarte sollten da dringendst noch zwei drei Gehäuselüfter rein. Die günstigeren PCs haben auch nur einen Gehäuselüfter was ich persönlich auch nicht gut finde aber da ist es nicht so schlimm.


    Und dann hab ich eine Frage ob du absichtlich durchwechselst mit den verbauten SSDs da du nicht bei einer Marke bleibst. Ist das Absicht? Die Sandisk SSD habe ich auch verbaut, ist die andere irgendwie besser / schneller ?

  • Darf ich nochmal oder haust du mich dann?

    Nein ich bin gegen Gewalt! Oder etwa doch nicht? Naja egal wir werden sehen.


    Beim 1500 Euro PC ist ein Lüfter im Gehäuse vorinstalliert, das ist ein bisschen wenig. Mit der Grafikkarte sollten da dringendst noch zwei drei Gehäuselüfter rein. Die günstigeren PCs haben auch nur einen Gehäuselüfter was ich persönlich auch nicht gut finde aber da ist es nicht so schlimm.

    Ich habe aber auch hier noch extra welche verlinkt! Auf jeden Fall gerechtfertigt, jedoch ist der $-€-Kurs so schlecht, dass bei uns die Preise, naja drücken wir es höflich aus, ziemlich bescheiden sind. Ich habe aber einen hinzugefügt, den man optional kaufen kann.


    Und dann hab ich eine Frage ob du absichtlich durchwechselst mit den verbauten SSDs da du nicht bei einer Marke bleibst. Ist das Absicht? Die Sandisk SSD habe ich auch verbaut, ist die andere irgendwie besser / schneller ?

    Die, die ich bei den günstigen (z.B. €600-PC) verbaut habe, war die günstige, weil siehe oben. Bei mehr Budget kann ich dann auch mal auf hochwertigere, schneller setzten. Auch ich habe schon viele Erfahrungen im bereich SSD sammeln können und leider auch müssen. Empfehlung von mir ist immer eine Samsung 850 EVO. Die habe ich nun seit 3 Jahren und die arbeitet, wie eine neue. SanDisk habe ich auch schon seit einem Jahr ist aber etwas langsamer, dann noch Transcent, die bei mir im Laptop läuft und dort sowohl unter Linux und Windows immer wieder tolle arbeit verrichtet und beim speichern auch mal 1-2 Dokumente vergisst!



    Weitere Kritik wird gerne angenommen!

  • Schönen Sonntag,
    Der Monat Mai neigt sich dem Ende zu und somit werden die Systeme aktualisiert. Sie bieten einen deutlichen Mehrwert gegenüber der "April-Ausgabe". Weites ist bereist in einem der Systeme die brandneue GTX 1080 verbaut!


    Der €400 PC
    Der €600 PC
    Der €800 PC
    Der €1000 PC
    Der €1500 PC


    Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, dann bitte unbedingt eine Antwort dazu verfassen damit keiner einen falschen PC kauft!
    Ich habe in keinem PC ein DVD-Laufwerk verbaut. Wenn ihr eines möchtet, dann habe ich hier eines verlinkt. SSD habe ich dieses mal verbaut (ab dem €800 - PC) , wenn man eine zusätzliche möchte, oder bereits für einen der beiden günstigeren haben möchte (für Windows empfehlenswert), habe ich hier eine verlinkt. Last but not least noch etwas damit man via WLAN ins Internet kommt. Und zu guter letzt bekommt ihr hier Windows 7 Home um nur €14,99!


    Die Teile, welche ich hier vorstelle sind eine Empfehlung, bitte kauft die Teile auch nicht "blind" ein sondern checkt alles noch einmal (z.B. Passt der CPU-Kühler ins Gehäuse, passen Sockel und Prozessor, usw.). Ich übernehme keinerlei Haftung, dass alle Teile passen, da ich auch nur ein Mensch bin, der Fehler machen kann. Doch wie immer werde ich mich bemühen für euch das Beste herauszuholen.


    Damit wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag und morgen einen guten Start in die Woche,
    BigFoot

  • Schönen Sonntag,
    Der Monat Juni neigt sich dem Ende zu und somit werden die Systeme aktualisiert (Ich weiß, dass ich eine Woche zu spät bin. Tut leid aber die Arbeit hatte leider Vorrang). Sie bieten einen deutlichen Mehrwert gegenüber der "Mai-Ausgabe".


    Der unter €400 PC (Beachtet bitte, dass oftmals ein 4-Kern-Prozessor zum zocken notwenig ist)
    Der €400 PC
    Der €600 PC
    Der €800 PC
    Der €1000 PC
    Der €1500 PC


    Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, dann bitte unbedingt eine Antwort dazu verfassen damit keiner einen falschen PC kauft!
    Ich habe in keinem PC ein DVD-Laufwerk verbaut. Wenn ihr eines möchtet, dann habe ich hier eines verlinkt. SSD habe ich dieses mal verbaut (ab dem €800 - PC) , wenn man eine zusätzliche möchte, oder bereits für einen der beiden günstigeren haben möchte (für Windows empfehlenswert), habe ich hier eine verlinkt. Last but not least noch etwas damit man via WLAN ins Internet kommt. Und zu guter letzt bekommt ihr hier Windows 7 Home um nur €14,99!


    Die Teile, welche ich hier vorstelle sind eine Empfehlung, bitte kauft die Teile auch nicht "blind" ein sondern checkt alles noch einmal (z.B. Passt der CPU-Kühler ins Gehäuse, passen Sockel und Prozessor, usw.). Ich übernehme keinerlei Haftung, dass alle Teile passen, da ich auch nur ein Mensch bin, der Fehler machen kann. Doch wie immer werde ich mich bemühen für euch das Beste herauszuholen.


    Damit wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag und morgen einen guten Start in die Woche,
    BigFoot

  • @Yannick S.
    Oooops vergessen. Den werde ich morgen nachreichen. [Erledigt]


    @Xeiron
    Gestern waren die Dual-Kits nocht mehr verfügbar. Das wird ebenfalls morgen gefixt

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!