YouTube Moderator November 2017 [Nominierung]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • YouTube Moderator November 2017 [Nominierung]

    Meine Lieben,

    es ist wieder soweit! Wir sind auf der Suche nach Verstärkung im Moderatoren Team!
    Hierzu gibt es wie gewohnt eine Nominierungsphase in welcher ihr andere, oder natürlich euch selbst, vorschlagen könnt.
    Die Nominierungsphase geht von jetzt an bis zum 18.11.2017 - 23:59 Uhr sprich genau eine Woche.

    Wichtig ist hierbei nur eines. Für Moderatoren gibt es ein paar Voraussetzungen. Diese könnt ihr hier nachlesen:
    Wie wird man Moderator?
    Bitte prüft hierbei zuerst ab ob ihr oder euer nominierter diese Voraussetzungen erfüllt.

    Im Anschluss an diese Wahl findet dann ein Votum statt. Dort werden alle nominierten zur Wahl der Community gestellt.
    Wie im oben genannten FAQ Beitrag werde ich mit den Mods dann die TOP 3 der gewählten Moderatoren anschauen und einen hiervon auswählen.
    Bitte beachtet das dieser Auswahlvorgang einige Zeit dauern kann. Wir überlegen uns ganz genau wen wir ins ZwergTube.de Team holen und wer gut reinpassen würde.

    Da auch ich natürlich direkt jemanden Nominieren möchte fange ich hier mit gutem Beispiel an:

    Ich nominiere @crash für die Wahl zum Moderator. stick


    Allen nominierten wünsche ich ab jetzt ganz viel Erfolg natürlich Glück!
    Jetzt zum direkten Support!
  • Oha cool! - Aber irgendwie ist deine Nominierung gerade wie Zähneziehen ^^ und mir lieber du hättest geschrieben "Pippa bekommt bald Zwergieleins und deshalb werd ich in xy Monaten weniger Vids für euch haben" ;)

    Danke jedoch für dein Vertrauen in mich - das ehrt mich, doch ich falle durch die Regluarien für Mods:

    Keinen eigenen Youtube/Twitch Kanal. <- habe ich
    Aktivität auf dem Teamspeak. <- habe ich nicht, nur discord und da bin ich selten
    Keine Strafen im Forum/Discord/Teamspeak <- habe schon mehrfach Warnung wegen zu viel Liebe Spam bekommen im Stream - frag lippo ;)

    So uns zum Abschluss um von mir abzulenken, nominiere ich Fuffel, Skef und Holla:
    Fuffel steht jederzeit mit Rat und Tat für die Community im Discord bereit.
    Skef ist stets zur Stelle, wenn die Vips benötigt würden in Games und hat unsere Ehre da schon einige Male gerettet.
    Holla ist eine liebe Seele und die gleiche Wellenlänge wie ich im Streamchat. Jedenfalls ist es schon einige Male geschehen, dass wir identisch dasselbe getan haben zur selben Zeit :) Sie begrüßt neu dazugekommene, verteilt Liebe und versucht möglichst alle (aufkommenden) Fragen der Community zu beantworten.
    <3 Lass dich nicht ärgern! <3
  • Ich bewerbe mich dann mal hiermiet auf den neuen Moderatorposten.
    Wer mich nicht kennt ich bin JHSSCS und habe meinen Namen für eine bessere TS und DIscord Nutzung umbenannt.

    Youtube/Twitch Kanal <- Ich denke jeder hat einen sonst könnte er Zwerg gar nicht folgen;-)
    Aktivität auf dem TS <- Online in letzter Zeit regelmäßig
    Aktivität auf dem Discord <- Im Elite bereich sehr aktiv, auch sonst bei für mich interessanten Sachen dabei.
    Keine Strafen<- Mir sind aktuell keine Bekannt


    So, da es sich um eine Bewerbung handelt noch schnell hier etwas über mich:

    Berufschulgymnasiast <-Stehe kurz vorm Abi und hasse Langzeitklausuren
    Leidenschaftlicher Piratjollensegler mit eigenem Boot;-)
    Im Netz treibe ich mich viel auf Twitter rum und lasse auf meinem Zweiten Twitteraccount hier und da interessante Geschichten aus dem Leben eines Schülers in die Onlinewelt.

    So ich denke das reicht wer mich evtl. mal irgendwie hören möchte, ich war bei dem Elite Dangerous Projekt des Zwerges dabei und hoffe das es evtl. irgendwann mal weitergeht.

    Lightguy(ex JHSSCS)
    If the Ocean is dies, we all die. ~Capt. Paul Watson (Sea Shepherd Founder)
  • Moin.

    OK, das ist in der Tat mal eine unerwartete Ankündigung. Und da ich hier gerade schon meinen Namen in Zusammenhang mit einer Nominierung gelesen habe, möchte ich dazu folgendes sagen:

    Ich selber bewerbe mich bewusst nicht um diesen Posten, denn ich selbst weiß nicht vorherzusagen, ob ich es zeitlich leisten kann.

    Gehen wir erst mal die Qualis durch:
    • Forum: Im Forum bin ich jeden Tag. Das Forum ist in meinem Browser eine von zwei Startseiten. Und wann immer ich ins Netz gehe, schaue ich so auch immer ins Forum.
    • Discord: Auch da bin ich jeden Tag. Discord liegt im Autostart, ist der Rechner oder das Smartphone an, läuft Discord im Hintergrund.
    • Youtube-Kanal: Habe ich einen. Allerdings einen ohne Inhalte. Denn erstens liegt es mir einfach nicht, mit imaginären Zuhörern quasi Selbstgespräche zu führen und zweitens scheitern Projekte an denen ich mich durchaus versucht habe, an meiner Zeit.
    • TeamSpeak: Da bin ich nur ganz selten. Discord bietet mir alles was ich brauche und damit habe ich mit TeamSpeak nicht so wirklich was am Hut. Früher ja, aber seit Discord, bin ich komplett dahin gewechselt.
    • Streams: Bei, mit ausreichend Vorlauf, geplanten Streams bin ich in der Regel dabei. Bei spontanen Streams kann ich das allerdings nicht garantieren.
    • Alter: Die Altersvorgabe erfülle ich 2,55 Mal :)
    Stichwort Zeit: Ich mache gerade parallel zu meiner Arbeit den Abschluss Fachkraft für Schutz und Sicherheit. Und wenn ich den in knapp einem Jahr haben sollte, folgen zwei weitere Jahre zum Meister für Schutz und Sicherheit. Heißt: Die nächsten 3 Jahre habe ich neben meinem Job auch noch Schule. Und in meinem Job ist die bevorzugte Arbeitszeit Abends und Nachts. Feiertage, gerne mal genommen für spontane Streams, sind in meinem Job ganz normale Arbeitstage. Bedeutet: In den letzten 15 Jahren war ich nur 3 Mal an Weihnachten, Silvester, Neujahr oder Ostern nicht arbeiten und tatsächlich Zuhause.

    Dazu kommen meine Eltern. Mein Vater, schwerst-dement, inzwischen im Heim, meine Mutter stark geh- und sehbehindert. Für meinen Vater bin ich der erste Ansprechpartner für das Heim, wenn irgendwas fehlt oder zu entscheiden ist. Und meine Mutter kann außerhalb ihrer Wohnung nichts mehr alleine. Einkaufen, Arzt- und Behördengänge, das alles setzt immer meine Begleitung voraus.

    Folglich kann ich keinen Stream-Mod machen und ebenso wenig TS oder Discord zeitkritisch administrieren - mir fehlt einfach die Zeit.

    Ich fühle mich geehrt, dass andere mich auf diesem Posten sehen. Aber ich werde das einfach zeitlich nicht leisten können. Vielleicht in einem Jahr, vielleicht in drei Jahren. Aber momentan sehe ich für mich keine Möglichkeiten auf solch einem wichtigen Community-Posten.

    Auf der anderen Seite fallen mir natürlich spontan drei Zwergensoldaten ein, die ich auf diesem Posten gerne sehen würde und nominiere hiermit für mich:

    - -
    Fuffel de André

    - Meine wahrscheinlichste Todesursache: Sarkasmus im falschen Moment :P -
  • Ich bin schon ein viel zuweit weg von der Community, um überhaupt an einen Moderatorenposten zu denken...

    @crash und @Fuffel haben mir jedoch schon die Worte aus dem Mund genommen.

    Meiner Meinung nach sollte es vielleicht jemand ohne Websub sein, da Websubs meines Errachtens zum Teil ein bisschen zu weit weg von der Kerncommunity sind.
    [Blockierte Grafik: http://steamsignature.com/profile/german/76561198140786222.png]

    PS: Wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie behalten...
  • Huhu Melcome,

    danke für die tolle Konversation ingame. Das ein oder andere sollte jedoch öffentlich geteilt werden, da ich die Sichtweise nachvollziehbar finde.

    Daher durchaus die Frage was ist eine Kerncommunity? Sind wir nicht alle Community, ganz gleich ob sub/vip/spende oder einfach stiller Zuschauer/Leser?

    Und weshalb haben die subs mit der (Kern-)Community nichts mehr gemein?

    Wie dir persönlich geschrieben, finde ich sub hat keine Einschränkung wie aktiv oder engagiert ich mit der Community umgehe. Es ist eher eine persönliche Entscheidung, ob ich aktiv bin oder ob ich den tollen Content unterstützen möchte mit einem Dankeschön Taler, insbesondere auf die Tatsache bedacht, dass man für jede Form der Unterhaltung zu zahlen hat und in Verbindung mit gesetzlichen Auflagen für Schrott den man nicht sehen will.

    Aber nachdem du mir deine Bedenken mitgeteilt hast (die meiner Meinung nach auch andere mit dir teilen könnten und daher ins Forum sollten) würde ich mich freuen, wenn du das nochmal kurz ausführt. Ich möchte das nicht, damit ich es nicht falsch weitergebe :)
    <3 Lass dich nicht ärgern! <3
  • Vielen Dank crash

    Gern geschehen, hat mich gefreut mit dir zu schreiben :P.

    Ich möchte als erstes meinen Blickwinkel darstellen, damit meine Gedanken mehr nachvollziehbar sind. Ich bin selbst weit entfernt von der Kerncommunity, da ich selbst nicht mehr besonders viel mit Gaming zu tun habe, und in letzter Zeit bin ich fast nicht mehr auf Youtube unterwegs, und wenn dann nur um neue Songs für meine Playslist zu finden...

    Aber zurück zum Thema:

    crash schrieb:

    Sind wir nicht alle Community, ganz gleich ob sub/vip/spende oder einfach stiller Zuschauer/Leser?

    Und weshalb haben die subs mit der (Kern-)Community nichts mehr gemein?


    Ich fange mal ganz hinten an, dort ist es einfacher....

    Diese Frage beantworte ich am Besten indem ich mal anhand von 2-4 Beispielen aufzeige, in der meines Erachtens einen Keil in die Community getrieben wird und diese kurz erläutere. Und bevor sich jemand angegriffen fühlt, es ist eine Generalisierung, aber wie crash gesagt hat, es kommt darauf an, wie sich der einzelne Web Sub verhält.
    1. Ein Teil der Websubs grenzt sich zum Teil ein bisschen ab. (wirkt u.U. auch abgehoben)
      Ich möchte diese Aussage am besten untermahlen mit dem Beispiel von Discord, dort gibt es seit einiger Zeit einen eigenen Channel für Web subs, welcher rege genutzt wird. Damit möchte ich sagen, dass man sich ausgegrenzt fühlen kann, wenn die Web subs untereinander schreiben können. Dies sind in der Regel nur ungefähr 3-4 Personen. Dies treibt meines Erachtens einen offensichtlichen Keil in die Community, da diese paar Personen miteinander schreiben, und damit absichtlich einen grossen Teil der Community ausgrenzen.
      Ob ich meinen Senf jetzt zum teil auch noch dazugeben möchte bleibe dahingestellt, aber spätestens wenn in diesem Channel darüber diskutiert wird, ob etwas passieren soll, was die ganze Community betrifft, geht es meiner Meinung nach zuweit.
    2. Dieses Argument betrifft mich zwar gar nicht, aber letztens durfte ein Web Sub mit Zwerg zocken. Vielleicht interpretiere ich das falsch, aber ich möchte die Gegenargumente gegen die Bevorzugung durchgehen. Meines Wissens nach waren nicht alle eingeladen, sondern nur dieser eine/ bzw. alle Web Subs.
      Hier ist die Bevorzugung glaube ich offensichtlich und bedarf keiner weiteren Erläuterungen mehr.
    3. Die Giveaways. Hier muss ich noch den Kommentar abgeben: Ich will keine Giveaways mehr, da ich keinen nutzen daraus ziehen kann. Aber nun zum Thema:
      Bei den Giveaways war es mal so, wenn ich mich recht erinnere, dass die Websubs alle bevorzugt worden sind, und eine höhere Gewinnchance hatten als die restliche Community.
    4. Und um noch ein bisschen in der Vergangenheit zu wühlen: Es gab mal eine Zeit lang, da durften nur die Web Subs Zwerg Fanpost schicken, da die Addresse nur in den Web Subs Bereichen im Forum veröffentlicht war.
    Um ein Fazit über die 4 Punkte zu ziehen, Argument 1 und 2 machen den Eindruck, dass Zwerg näher an den Websubs ist, als an denn Personen ohne Websub.

    Und um nun auf die beiden Fragen zurückzukommen:
    Wir sind irgendwie alle Community da hast du crash natürlich recht, aber diese Community trägt einen Keil in sich, welcher in den obigen 4 Beispielen ersichtlich ist.

    Zu sagen, die Websubs haben nichts mehr gemein mit der Community ist falsch, aber es ist auch nicht richtig, zu sagen, dass wir alle eine Community sind, da wir eine offensichtliche Zweiklassengesellschaft (bzw. Zweiklassencommunity) sind, nämlich die Web Subs und der Rest.


    crash schrieb:

    Es ist eher eine persönliche Entscheidung, ob ich aktiv bin oder ob ich den tollen Content unterstützen möchte mit einem Dankeschön Taler, insbesondere auf die Tatsache bedacht, dass man für jede Form der Unterhaltung zu zahlen hat und in Verbindung mit gesetzlichen Auflagen für Schrott den man nicht sehen will
    Da hast du komplett recht, und ich muss trotz meiner obigen Argumente, und der Gedanke von Zwerg ist auch nicht falsch, dass man den Websubs eine zusätzliche Gegenleistung bringen muss, da die Web Subs in ein "Gratis"Produkt inverstieren. Und die Frage hast du @ZwergTube auch zum Teil gut beantwortet, jedoch sollte es eine Grenze geben, für diese Zückerchen. Wie zum bespiel, denke ist ist die Bevorzugung unter Punkt 3 die Giveaways ausreichend.

    crash schrieb:

    Daher durchaus die Frage was ist eine Kerncommunity?
    Diese Frage ist gut, und ich möchte sie mal kurz erläutern. Eigentlich wie der Name schon sagt, ist dies der Teil der Community, welcher den Grundbaustein der Community ist, bzw. welcher bei allem dabei ist, und mit dem alle Kontakt haben und es mit ihm gut haben. Halt der Innerste Teil der Community. Damit meine ich nicht irgendwelche Moderatoren, oder sonstige Funktionäre. Also irgendwie der innerste Teil und auch die Mehrheit....

    Ich leite aus dieser Frage mal auf die nächste offensichtliche Frage ab:
    Was ist hier die Kerncommunity?
    Und meine für mich erschreckende Antwortist hierbei:
    Ich weiss es nicht mehr...
    [Blockierte Grafik: http://steamsignature.com/profile/german/76561198140786222.png]

    PS: Wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie behalten...
  • Danke Malcom für deine offenen Worte und deine Empfindungen/Ansichten/Sorgen. Kritik ob positiv gar negativ ist das einzige was uns allen hilft es besser zu machen. Daher fand ich es wichtig, dass genau das (und die durchaus vorhandene Unsicherheit: sieht mich Zwerg noch, wenn ich kein Vip bin) was hier ins öffentliche Format reingehört.

    Wir müssen über unsere Ängste und Sorgen, genauso wie Wünsche und Ideen, reden, diskutieren und kommunizieren können. Nur dann kann die Community miteinander zusammenwachsen :)

    Was ist eine Kerncommunity?
    Ich kann die Frage der Kerncommunity nicht im geringsten beantworten, da ich uns alle als Community sehe - egal ob aktiv oder passiv, ob Gelegenheitsspender oder Nichtspender oder gar Dauervip oder unser Modteam etc.
    Ich empfinde die Community eher wie eine große Fam, jeder versucht seinen Teil beizutragen, damits uns allen gut geht (ihr habt keine Ahnung wie wichtig eure Klicks, Likes und Kommentare sind, dazu braucht es kein Geld, nur Liebe) und der Unterhaltungsclown ganz oben, den jeder kennt ist halt unser Zwergie, der sich den Arsch aufreißt um uns allen Freude zu bereiten :)

    Vorteile Vips/ Nachteile Community:
    Was deine Ängste gar Beobachtungen zu den Vorteilen der Subs/Vips angeht, erkenne ich die Problematik an. Denn so eins um andere Mal hat es mir im Bauch gezwickt, dass es wieder einmal Vips only oder Vips first hieß. Es würde mir durchaus gefallen, wenn bei Gameprojekten dieses Vip first/only wegfallen würde und wirklich jeder (je nach Größe der Möglichkeit) mit Zwergie spielen könnte. Notfalls soll ein Raffle - wie bei Kolonisten/Soldaten - entscheiden, wer mitspielen kann und wer nicht (sofern hier nicht auch die Gewinnchance der vips angehoben ist)

    Hingegen kann ich verstehen, dass Zwergie sich bedanken möchte für die Unterstützung der Vips/subs und finde dann Anmerkungen, dass er 5 keys verschenken/verlosen will und davon 3 für die vips reserviert sind, eine fabelhafte Umsetzung. Es wird niemand ausgeschlossen, weil auch 2 an "alle nicht vips" gehen, aber die vips haben gleichzeitig auch ihren Zucker. 3 Keys für ca 15 Leute ist ne gute Gewinnchance... Das kann ich mit reinem Gewissen ohne Bauchschmerzen akzeptieren, selbst wenn ich kein Vip wäre. Denn dadurch fühle ich mich nicht ausgeschloßen und gönne den Unterstützern die bessere Gewinnchance.

    In jedem anderen Kontext wäre es jedoch nice, wenn die Vips oder nichtvips keinen weiteren Sonderstatus haben. Da zum einen ein nicht Vip sich dadurch genötigt fühlen könnte, Geld in die Hand nehmen zu müssen um sich noch als Teil der Community zu fühlen und anderseits tatsächlich eine Ausgrenzung erfolgt und so ein falscher Eindruck entsteht. Ich möchte da gern einmal Gronkh ins Spiel bringen. Er beteuert gern wie gleichgültig ihm es ist, ob jmd spendet oder nicht und er jeden sieht. Das stimmt aber nicht. Er sieht längst nicht mehr jeden (was auch an der Communitygröße liegen kann) - er sieht zu 99% nur jene die Geld in ihn investieren und das fatalste überhaupt, dass es bereits angefangen hat, dass kleine Spenden auch keine Beachtung mehr finden und er subtil sehr gekonnt um mehr Geld häschert bei seiner Community. (umgedrehte Psychologie.) Möglich dass er es wirklich nicht weiß was er tut, aber er hat es fabelhaft geschafft seine Community zielsicher zu trennen... Und es wäre eine Tragödie wenn es uns auch passiert.

    Klar ist Geld ein wichtiger Faktor, insbesondere seit der Youtube Monetarisierungskrise, doch ich habe Zwergie immer als einen Youtuber gesehen, der mehr Wert drauf legt, dass die Community mit ihm, rund um ihn und GEMEINSAM Fun hat. Und deshalb ist es meines Erachtens durchaus sinnvoll die Vips nicht jedes Mal im speziellen vorstechen zu lassen. Ich beispielsweise bin Vip, weil es meine Möglichkeit ist mich bei Zwergie für den tollen Content und die viele Arbeit für uns zu danken (in meinem finanziellen Rahmen). Würde ich mehr geben, wenn ich könnte. Aber Hallo! Aber es gibt viele, die können/wollen einfach kostenlosen und guten Content genießen, aber sich dennoch ohne schlechtes Gewissen dabei wohl fühlen können. Und das sollte möglich sein in unserer liebeskranken Zwergenarmee ;)

    Ps: Die Vips haben auch ohne first/only in"Communityspielprojekte" genügend Vorteile. Besonderes Streamdesign, Besondere Smileys, Bessere Gewinnchancen, Mehr Zwergtaler, Keine Werbung, Zwergies besonderen Dank etc.
    Ich würde mich daher freuen, wenn die Communityspielprojekte wieder für die gesamte Community "frei" wählbar sind. Wenn dann mal nen Vip reinrutscht, ist das okay, weil die vips auch community sind :)

    Achso und zum Abschluss: Zwergie bitte sei nicht traurig. Du hast nichts falsch gemacht und wir lieben dich abgöttisch. Manchmal, und das ist sehr menschlich, sieht man nur nicht alle Lichtlein am Horizont und je schwächer sie werden, desto schneller übersieht man sie. Und so ist es auch mit Befürchtungen :) Man ist unfähig in die Köpfe und Gedanken (zum Glück) anderer sehen zu können und denkt sich nichts schlimmes.
    Vor der Konversation mit Malcom ist mir nicht einmal bewusst gewesen wie sehr die Vips in letzter Zeit im Fokus standen (weil ich auch Vip bin und man tatsächlich ne andere Perspektive hat, weil man in jedem Fall angesprochen ist). Daher ist es fabelhaft, dass wir darüber sprechen, ganz offen und wir bzw. du auf die Sorgen deiner Community eingehen kannst. Frühzeitig, bevor es tatsächlich zu einem Bruch kommen könnte innerhalb der Community :)

    <3 <3 <3 Zwergenliebe deluxe und viele Knuddelbussis in die Runde - fühlt euch geliebt <3 <3 <3
    <3 Lass dich nicht ärgern! <3
  • Moin.

    MelcomX aka Von_Unbekannt schrieb:

    Ein Teil der Websubs grenzt sich zum Teil ein bisschen ab. (wirkt u.U. auch abgehoben)
    Ich möchte diese Aussage am besten untermahlen mit dem Beispiel von Discord, dort gibt es seit einiger Zeit einen eigenen Channel für Web subs, welcher rege genutzt wird. Damit möchte ich sagen, dass man sich ausgegrenzt fühlen kann, wenn die Web subs untereinander schreiben können. Dies sind in der Regel nur ungefähr 3-4 Personen. Dies treibt meines Erachtens einen offensichtlichen Keil in die Community, da diese paar Personen miteinander schreiben, und damit absichtlich einen grossen Teil der Community ausgrenzen.
    Ob ich meinen Senf jetzt zum teil auch noch dazugeben möchte bleibe dahingestellt, aber spätestens wenn in diesem Channel darüber diskutiert wird, ob etwas passieren soll, was die ganze Community betrifft, geht es meiner Meinung nach zuweit.
    Warst Du mal im VIP-Kanal? VIPs gibt es nicht so viele. Und die schreiben da auch nicht so viel. Die letzte lange Diskussion, die ich dort geführt habe, war mit Crash und das Thema war "Muskelkater". Ob das jetzt wirklich besser im Beginner-Kanal oder der Diskussion-1 aufgehoben gewesen wäre? Keine Ahnung.

    Ich bin VIP, crash ist einer oder auch Skef. Und zumindest uns drei liest Du in allen Kanälen. Und ich finde zu uns dreien, wie auch zu den übrigen VIP, soweit ich in dem Kanal zurück scrollen kann, keine einzige Unterhaltung, die irgendjemanden, der keinen Zugriff darauf hat, benachteiligt hätte.

    MelcomX aka Von_Unbekannt schrieb:

    Dieses Argument betrifft mich zwar gar nicht, aber letztens durfte ein Web Sub mit Zwerg zocken. Vielleicht interpretiere ich das falsch, aber ich möchte die Gegenargumente gegen die Bevorzugung durchgehen. Meines Wissens nach waren nicht alle eingeladen, sondern nur dieser eine/ bzw. alle Web Subs.
    Hier ist die Bevorzugung glaube ich offensichtlich und bedarf keiner weiteren Erläuterungen mehr.
    Du schreibst, Du warst lange nicht mehr auf Youtube. Wie lange nicht mehr? Hast Du die Probleme Mitte des Jahres auf Youtube mitbekommen? Youtube-Bot, Flags auf Videos, sie seien Werbeunfreundlich, wodurch sie nicht mehr monetarisiert werden. Zu der Zeit bekam der VIP eine besondere Bedeutung für unseren Zwerg, weil VIPs eine wesentlich verlässlichere Einnahmequelle sind, als Videos, von denen Du nie weißt, ob sie noch werbefreundlich klassifiziert und monetarisiert werden.

    Fakt ist, der Zwerg hat regelmäßige Kosten, und zwar nicht wenige, dafür, die Community mit kostenlosem Content zu unterhalten. 21845 Leute haben ihn aktuell abonniert. Nicht mal 0,1% davon sind VIP. Wie viele VIPs sind wir jetzt? Irgendwas um die 10? Ich denke, es dürften gerne mehr sein. Und denen will und vielleicht auch muss unser Zwerg eben etwas bieten.

    Mir persönlich ist das ganze drum herum ziemlich egal. Ich bin nicht VIP weil ich mit dem Zwerg zocken will. Ich bin nicht VIP weil es einen eigenen Discord-Kanal oder eine eigene Sektion im Forum gibt. Und erst recht bin ich nicht VIP, weil ich auf Give-Aways scharf bin. Ich bin VIP weil mir seine Inhalte gefallen. Zahlreiche Spiele habe ich erst durch ihn kennen und lieben gelernt. Wenn ich abends nach Hause komme, freue ich mich auf seine Videos und seinen Stream. Und ich persönlich finde es nur gerecht, dafür auch etwas zu bezahlen. Video on Demand müsste ich auch bezahlen, würden mich denn abends Spielfilme begeistern. Tun sie aber nicht. Mich begeistert unser Zwerg. Jeden Abend aufs Neue. Aber damit stehen ich und eine handvoll andere VIPs wohl ziemlich alleine.

    Sind wir deshalb abgehoben? Sag Du es mir. Ich für meinen Teil sehe uns alle ebenso als Teil der Community, wie alle anderen auch. Wir schreiben im Discord auf allen Kanälen, igeln uns hier im Forum eben nicht im WebSub-Bereich ein und im Stream schreiben wir auch mit allen und für alle.

    Und was die von Dir erwähnte, offensichtliche Bevorzugung angeht: Ich habe mir diese nicht gewünscht, für mich war sie keine Bedingung für meinen VIP, ich nutze sie nicht und ich will hier auch kein Mod werden. Trotzdem unterstütze ich Zwergs Nominierung von Crash für den Moderator-Posten, die aber rein gar nichts damit zu tun hat, dass die gute Crash hier VIP ist. Sie war auch lange vorher schon die gute Seele der Community - das müsste Dir auch ohne VIP schon lange aufgefallen sein.

    Und BTW: Die Zwergtube-Tasse aus der ich gerade meinen Kaffee trinke und das Love-Herz-Mauspad auf dem meine Maus gerade rumrutscht, waren kein Give-Away. Die habe ich mir im Shop ebenso gekauft, wie ich mir auch die Alpaka-Tasse kaufen werde, sobald sie im Shop verfügbar ist. Der Zwerg muss mir für meinen VIP nichts geben - nichts außer dem, was er uns allen gibt: Tolle Videos und Streams.
    - -
    Fuffel de André

    - Meine wahrscheinlichste Todesursache: Sarkasmus im falschen Moment :P -
  • Ich liebe dich Fuffel für deinen Beitrag <3 - ich hab nicht geschafft in Worte zu fassen, wieso ich VIP geworden bin und ich es mir leiste (denn für mich ist es das tatsächlich ein Haufen Geld, ich leiste mir den Luxus den VIP zu kaufen und ab und an zu spenden), wie du es getan hast und ich erwarte genau dasselbe wie du, ob Vip oder nicht. Ich liebe unseren Zwerg und seine Vids. (klar mag ich den ein oder anderen Vorteil, aber auch ohne wärs voll okay) und ich danke Pippa so sehr, dass sie Zwergie mit uns teilt. Sollte ich ihr irgendwann reallife begegnen und es wissen, dass sies ist werde ich sie für ihre Selbstlosigkeit ganz dolle knuddeln. Denn das ist auch nicht selbstverständlich deinen Liebsten in deiner (geringe) freien Zeit mit tausenden anderen zu teilen.
    <3 Lass dich nicht ärgern! <3
  • Hi

    Ich hab mit deiner Reaktion gerechnet @Fuffel & Danke für die Reaktion... :)

    Fuffel schrieb:

    Warst Du mal im VIP-Kanal? VIPs gibt es nicht so viele. Und die schreiben da auch nicht so viel. Die letzte lange Diskussion, die ich dort geführt habe, war mit Crash und das Thema war "Muskelkater". Ob das jetzt wirklich besser im Beginner-Kanal oder der Diskussion-1 aufgehoben gewesen wäre? Keine Ahnung.
    Ich bekomme tatsächlich die Benachrichtigung für den Youtube-VIP Channel auf Discord. Und lese ihn auch mit... Ich habe nicht diese Diskussion über Muskelkater gemeint, aber bevor ich noch weiter aufgehängt werde:
    Als erstes: Ich habe jetzt keine exakten Daten , aber es gab mal a) tatsächlich eine Umfrage im VIP-Channel, wenn ich mich recht errinnere b) Meine Worte waren:

    MelcomX aka Von_Unbekannt schrieb:

    Dies treibt meines Erachtens einen offensichtlichen Keil in die Community, da diese paar Personen miteinander schreiben, und damit absichtlich einen grossen Teil der Community ausgrenzen.
    Ich meinte damit das Prinzip, ob ich jetzt meinen Senf dazugeben will oder nicht, bleibe dahingestellt. Ich präzisiere die mich gern, was ich mit dem Abgehoben meinte:
    Mit abgehoben meinte ich, dass sich ein Teil der VIPs absichtlich vom Rest unterscheiden wollen. Da diese Formulierung noch ein bisschen Lücken aufweisst, möchte ich sie ein bisschen Präzisieren. Ich meinte damit nicht abgehoben im herkömmlichen Sinn. Ich meinte damit, dass es unter Umständen so rüber kommen könnte, dass die VIPs hier durch den Besitz und Gebrauch des eigenen Channels sich sofort vom Rest unterscheiden und dies offensichtlich ist.


    Fuffel schrieb:

    Du schreibst, Du warst lange nicht mehr auf Youtube. Wie lange nicht mehr? Hast Du die Probleme Mitte des Jahres auf Youtube mitbekommen? Youtube-Bot, Flags auf Videos, sie seien Werbeunfreundlich, wodurch sie nicht mehr monetarisiert werden. Zu der Zeit bekam der VIP eine besondere Bedeutung für unseren Zwerg, weil VIPs eine wesentlich verlässlichere Einnahmequelle sind, als Videos, von denen Du nie weißt, ob sie noch werbefreundlich klassifiziert und monetarisiert werden.
    Stimmt, ich habe geschrieben, dass ich lange nicht mehr auf Youtube war, dies aus persönlichen Gründen, aber ich habe tatsächlich von den Problemen auch mitbekommen und auf dem Discord sogar nachgefragt, was es jetzt genau ist. Um deine Frage zu beantworten etwa seit Februar 2017 war ich nicht mehr regelmässit auf Youtube aktiv.
    Diese Bedeutungszunahme hab ich damals mit schrecken verfolgt, denn ich hatte Angst, dass eine ZweiklassenCommunity sich entwickelt. (Ob diese Angst berechtigt sei, darüber lässt sich erst in der Zukunft etwas darüber sagen). Aber ich muss sagen, als Wirtschaftsgymnasiast, diese Entwicklung ist verständlich.

    Fuffel schrieb:

    Fakt ist, der Zwerg hat regelmäßige Kosten, und zwar nicht wenige, dafür, die Community mit kostenlosem Content zu unterhalten. 21845 Leute haben ihn aktuell abonniert. Nicht mal 0,1% davon sind VIP. Wie viele VIPs sind wir jetzt? Irgendwas um die 10? Ich denke, es dürften gerne mehr sein. Und denen will und vielleicht auch muss unser Zwerg eben etwas bieten.

    Mir persönlich ist das ganze drum herum ziemlich egal. Ich bin nicht VIP weil ich mit dem Zwerg zocken will. Ich bin nicht VIP weil es einen eigenen Discord-Kanal oder eine eigene Sektion im Forum gibt. Und erst recht bin ich nicht VIP, weil ich auf Give-Aways scharf bin. Ich bin VIP weil mir seine Inhalte gefallen. Zahlreiche Spiele habe ich erst durch ihn kennen und lieben gelernt. Wenn ich abends nach Hause komme, freue ich mich auf seine Videos und seinen Stream. Und ich persönlich finde es nur gerecht, dafür auch etwas zu bezahlen. Video on Demand müsste ich auch bezahlen, würden mich denn abends Spielfilme begeistern. Tun sie aber nicht. Mich begeistert unser Zwerg. Jeden Abend aufs Neue. Aber damit stehen ich und eine handvoll andere VIPs wohl ziemlich alleine.
    Zu den regelmässigen Kosten, ich stimme dir da zu, dass diese Vorhanden sind. Auch finde ich deinen Handlungshintergrund sehr ehrenvoll und gut, aus welchem Grund du dir Web Sup's gekauft hast...
    Du hast recht, Zwerg muss etwas seinen VIPs bieten, aber die Frage ist, wieviel, denn ansonsten könnten wir bald hier bei einigen grösseren Youtubern enden, wo der Druck einfach da ist, dass sich jeder so einen Status holen muss...
    Ich möchte deinen Handlungsantrieb einmal ein bisschen als Referenz nehmen und eine abstrakte Frage stellen: Wenn jeder so wie du denkt, wieso gibt es denn überhaupt noch diese Gegenleistung?
    Für mich ist die offensichtliche Antwort: Nicht jeder denkt so. Und wenn man da die Balance nicht hat, dann ist man in einem Teufelskreis. Nämlich, mehr VIPs führt dann zu höheren Preisen, frei nach dem Prinzip von Angebot und Nachfrage. Und dies führt dann wiederum nach dem gleichen Prinzip zu mehr Zückerchen...
    Jedoch stelle ich die Frage, wo ist die Balance und ab wann gilt die VIP Gesellschaft als eigene Community...


    Fuffel schrieb:

    Sind wir deshalb abgehoben? Sag Du es mir. Ich für meinen Teil sehe uns alle ebenso als Teil der Community, wie alle anderen auch. Wir schreiben im Discord auf allen Kanälen, igeln uns hier im Forum eben nicht im WebSub-Bereich ein und im Stream schreiben wir auch mit allen und für alle.
    Ich habe oben schon viel darüber geschrieben, werde meine Antwort aber jetzt genau präzisieren: Ihr seid nicht abgehoben. Ich wollte einfach darauf aufmerksam machen, und darauf hinweisen, dass es schnell dort enden kann und je nach Massstab und wie man es auffasst ist es jetzt schon ein bisschen abgehoben, dies bereits aufgrund des eigenen Discord-Kanals.


    Fuffel schrieb:

    Und was die von Dir erwähnte, offensichtliche Bevorzugung angeht: Ich habe mir diese nicht gewünscht, für mich war sie keine Bedingung für meinen VIP, ich nutze sie nicht und ich will hier auch kein Mod werden. Trotzdem unterstütze ich Zwergs Nominierung von Crash für den Moderator-Posten, die aber rein gar nichts damit zu tun hat, dass die gute Crash hier VIP ist. Sie war auch lange vorher schon die gute Seele der Community - das müsste Dir auch ohne VIP schon lange aufgefallen sein.
    Und genau diese Bevorzugung könnte relativ schnell umschlagen in einen Druck auf alle Mitglieder. Denn je mehr diese Bevorzugung gewollt ist, desto eher wird sie gekauft.
    Ich möchte mal ein kleines Beispiel von mir geben:
    Früher als ich noch gezockt habe, da habe ich mir um alles gewünscht auch mal mit Zwerg zu zocken, aber damals gab es erstens dies noch nicht und zweitens hätte ich es mir nicht leisten können, da ich immer mit meinem Taschengeld auf 0 rausgekommen bin, geschweige denn, dass ich die Games oder die Zeit dafür hatte.
    Ich glaube , dass du jetzt das Problem siehst, wenn die Nachfrage zu gross ist, kann der Preis gegen oben unbegrenzt sein. aber auch, der Druck den Web Sub anzuschaffen ist gigantisch.

    Ich muss jetzt ehrlich gesagt sagen, @crash hat mich heute morgen um 6:57 tatsächlich überzeugt, dass sie die für diesen Posten geeignet sei.

    Ich habe die einzelnen User nicht verfolgt, aber ich kann tatsächlich sagen, crash hat sich mühe gegeben, ein bisschen Schwung in die Community zu bringen im Forum. zwar zum Teil erfolgsfrei, aber der Wille zählt.

    Aber etwas müsstest du mir bitte noch erläutern @Fuffel, wieso du dich jetzt auf meinen nicht VIP Status im letzten Satzt beziehst .
    [Blockierte Grafik: http://steamsignature.com/profile/german/76561198140786222.png]

    PS: Wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie behalten...
  • Da soll nochmal einer sagen im Forum ist nix los :)

    Ich bin begeistert über unsere Diskussion oder Austausch von Meinungen, wie nennt sich das politisch korrekt?
    Ich glaub wir hatten schon ne Weile nicht mehr soviel Beiträge...

    Allerdings kapier ich nicht wirklich, was ich 6:57 Uhr getan habe, dass so prägend für dich war @Malcom. Abgesehen davon, dass ich nicht beabsichtitg habe oder hatte und jemals werde, irgendwem irgendetwas in meiner Sicht heraus zu überzeugen (kann man das wort so nutzen, mir fällt kein anderes ein). Ich schätze die Meinung/Ansichten von jedem, auch wenn sie nicht meiner entsprechen. Und wenn ich was nicht kapiere, dann frag ich nach :) Insbesondere da ich die Königin der Missverständnisse bin (liegt durchaus auch an meinen langen schwaffeligen Romanen) und mir daher lieber erstmal alle Seiten anhöre, bevor ich ein falsches Bild zeichne. Und manches darf einfach nicht im leisen Kämmerlein ungehört bleiben, da es uns alle betrifft. Früher oder später.
    <3 Lass dich nicht ärgern! <3
  • crash schrieb:

    Allerdings kapier ich nicht wirklich, was ich 6:57 Uhr getan habe, dass so prägend für dich war @Malcom. Abgesehen davon, dass ich nicht beabsichtitg habe oder hatte und jemals werde, irgendwem irgendetwas in meiner Sicht heraus zu überzeugen (kann man das wort so nutzen, mir fällt kein anderes ein). Ich schätze die Meinung/Ansichten von jedem, auch wenn sie nicht meiner entsprechen. Und wenn ich was nicht kapiere, dann frag ich nach Insbesondere da ich die Königin der Missverständnisse bin (liegt durchaus auch an meinen langen schwaffeligen Romanen) und mir daher lieber erstmal alle Seiten anhöre, bevor ich ein falsches Bild zeichne. Und manches darf einfach nicht im leisen Kämmerlein ungehört bleiben, da es uns alle betrifft. Früher oder später.
    Um diese Zeit kam die Mail ein, dass du eine neue Konversation mit mir erröffnet hast.... Finde ich aber eine sehr gute Lebenseinstellung....
    [Blockierte Grafik: http://steamsignature.com/profile/german/76561198140786222.png]

    PS: Wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie behalten...
  • Moin.

    MelcomX aka Von_Unbekannt schrieb:

    Ich hab mit deiner Reaktion gerechnet @Fuffel & Danke für die Reaktion...
    Na ja, die Community und das Forum leben doch von solchen Diskussionen, oder? Und klar, ich weiß, dass ist jetzt Salz in die Wunde, aber Du siehst, auch diese sehr angeregte, informative Diskussion wird nicht in einem VIP-only Board :)

    MelcomX aka Von_Unbekannt schrieb:

    Jedoch stelle ich die Frage, wo ist die Balance und ab wann gilt die VIP Gesellschaft als eigene Community...
    Dieser Frage und dieser Aussage

    MelcomX aka Von_Unbekannt schrieb:

    Meiner Meinung nach sollte es vielleicht jemand ohne Websub sein, da Websubs meines Errachtens zum Teil ein bisschen zu weit weg von der Kerncommunity sind.
    stelle ich jetzt Spaßeshalber einfach mal eine weite Auslegung von Art. 3 Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland gegenüber. Ich verstehe Deinen Einwand pro Non-VIP. Allerdings wäre auch der kategorische Ausschluss von VIPs für diesen Posten sicherlich nicht im Sinne einer geeinten Community. Denn letztlich sind auch VIPs nur Community-Mitglieder, die den Zwerg gerne zocken sehen. Oder?

    MelcomX aka Von_Unbekannt schrieb:

    Und genau diese Bevorzugung könnte relativ schnell umschlagen in einen Druck auf alle Mitglieder. Denn je mehr diese Bevorzugung gewollt ist, desto eher wird sie gekauft.
    Ich möchte mal ein kleines Beispiel von mir geben:
    Früher als ich noch gezockt habe, da habe ich mir um alles gewünscht auch mal mit Zwerg zu zocken, aber damals gab es erstens dies noch nicht und zweitens hätte ich es mir nicht leisten können, da ich immer mit meinem Taschengeld auf 0 rausgekommen bin, geschweige denn, dass ich die Games oder die Zeit dafür hatte.
    Ich glaube , dass du jetzt das Problem siehst, wenn die Nachfrage zu gross ist, kann der Preis gegen oben unbegrenzt sein. aber auch, der Druck den Web Sub anzuschaffen ist gigantisch.
    Natürlich verstehe ich das Problem. Das verstehe ich seit dem ersten Tag. Aber der Punkt ist doch, dass nicht die VIPs gefragt sind, wenn es darum geht, dieses Problem zu ändern. Oder sollen jetzt alle VIPs ihre Unterstützung für unseren Zwerg fallen lassen, um die Community zusammen zu halten?

    Letzten Endes muss einzig unser Zwerg entscheiden, wohin die Reise VIP wie non-VIP gehen soll. Einige andere Youtuber, die ich durchaus auch mit einem VIP unterstützen würde, kann ich nicht unterstützen, weil diese die VIP-Funktion gar nicht aktiviert haben. VIP, WebSub und die anderen Möglichkeiten für Zwergs Content zu bezahlen, wurden von Zwerg selbst erst geschaffen. Wenn Teile der Community damit ein Problem haben, dann müssen die und wir das gemeinsam mit unserem Zwerg erörtern. Die Richtung bestimmen oder etwas ändern, kann letztlich nur unser Zwerg.

    Andererseits allerdings: Ich lese jeden Tag das Forum, ich lese jeden Tag alle Kanäle im Discord, auch außerhalb des VIP und ich bin in fast jedem Stream im Chat dabei. Aber all Deine Ausführungen hier in diesem Thread sind bislang das einzige Contra-VIP/WebSub was ich bisher gelesen habe. Da stellt sich mir schon die Frage, sprichst Du hier wirklich für die Kern-Community oder doch eher nur für Dich?

    Wie dem auch sei. Wohin der VIP / WebSub und Co gehen sollen, liegt einzig bei unserem Zwerg, der diese Möglichkeiten überhaupt erst geschaffen hat und der sie bislang lenkt. Anders ausgedrückt: Ungeachtet meiner obigen Ausführungen zu meiner VIP-Motivation: Ganz grundlegend, warum bin ich VIP geworden? Weil es geht! Weil Zwerg es überhaupt ermöglicht hat. Und wie es damit weiter geht, ist einzig Zwergs Entscheidung.

    Und eines sollte die gesamte Community, VIP wie Non-VIP nie aus den Augen verlieren: Ohne Zwerg gäbe es diese Community gar nicht.

    Ich bin mir sicher, Zwerg ließt hier mit und wird sich Deinen Einwand gewiss zu Herzen nehmen und ihn in seine weiteren Überlegungen und Pläne mit einfließen lassen. In welcher Form und wohin die Reise letztlich geht, kann und muss am Ende unser Zwerg allein entscheiden.

    Und von daher ist diese ganze Diskussion hier, so angeregt und informativ sie auch sein mag, eigentlich sinnfrei.
    - -
    Fuffel de André

    - Meine wahrscheinlichste Todesursache: Sarkasmus im falschen Moment :P -

  • Fuffel schrieb:

    Na ja, die Community und das Forum leben doch von solchen Diskussionen, oder? Und klar, ich weiß, dass ist jetzt Salz in die Wunde, aber Du siehst, auch diese sehr angeregte, informative Diskussion wird nicht in einem VIP-only Board
    Stimmt, die Community lebt von solchen Disskussionen... :P
    Um ein bisschen mehr Salz zu verweden: Darf ich mal die aktiven Mitglieder dieser Disskusion in Relation der WebSubs stellen? ohne Zwerg sind es 50 % VIPs... Und du hattest ja keine Wahl, ob diese Disskussion in einem VIP-only Board ausgetragen wird, oder schon? Müssten da die ohne VIP-Status noch etwas erfahren, wie vorherbefragungen?
    Und bevor alle auf mir loshacken, nehmt es mit einer Runde Humor & ein bisschen darüber nachdenken...


    Fuffel schrieb:

    Oder sollen jetzt alle VIPs ihre Unterstützung für unseren Zwerg fallen lassen, um die Community zusammen zu halten?
    Das habe ich nie gefordert und sollte auch nicht das Ziel sein. Mein Ziel steht weiter unten :P

    Fuffel schrieb:

    stelle ich jetzt Spaßeshalber einfach mal eine weite Auslegung von Art. 3 Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland gegenüber.
    Ich nehme mal Spasseshalber an das ist der Minderheitenschutz, oder?

    Fuffel schrieb:

    Allerdings wäre auch der kategorische Ausschluss von VIPs für diesen Posten sicherlich nicht im Sinne einer geeinten Community. Denn letztlich sind auch VIPs nur Community-Mitglieder, die den Zwerg gerne zocken sehen. Oder?
    Da hast du in beiden Punkten recht. Es war von meiner Seite auch nur ein Gedanke...


    Fuffel schrieb:

    Andererseits allerdings: Ich lese jeden Tag das Forum, ich lese jeden Tag alle Kanäle im Discord, auch außerhalb des VIP und ich bin in fast jedem Stream im Chat dabei. Aber all Deine Ausführungen hier in diesem Thread sind bislang das einzige Contra-VIP/WebSub was ich bisher gelesen habe. Da stellt sich mir schon die Frage, sprichst Du hier wirklich für die Kern-Community oder doch eher nur für Dich?
    Das glaube ich dir sofort, da ich alles selbst auch lese :P
    Ich habe aber auch nie behauptet, dass ich a) die Weisheit mit Löfeln gefressen habe (hätte ich zwar gerne, aber das ist ein anderes Thema) b) dass ich für die irgendjemanden Spreche.
    Erläuterung zu b) (a ist ja selbsterklärend): Ich weiss nicht, ob noch jemand so denkt wie ich, ich wollte nur zum Denken anstossen, da ich gerne solche Sachen beobachte. Denn wenn ich anfange zu behaupten, dass ich für jemanden spreche nicht alle meine Gedankengänge verstehen. (Beispiel in der Schule von Prüfungenverschieben, habe mit Management lieber die Prüfung nach einer Exkursion als in einer schon vollen Woche). Auch wenn ich mich zitieren darf, bin ich selbst schon weit weg von der Community, aufgrund von fehlenden Gemeinsamkeiten. Somit spreche ich im Fazit primär nur für meine Beobachtungen.



    Fuffel schrieb:

    Wie dem auch sei. Wohin der VIP / WebSub und Co gehen sollen, liegt einzig bei unserem Zwerg, der diese Möglichkeiten überhaupt erst geschaffen hat und der sie bislang lenkt. Anders ausgedrückt: Ungeachtet meiner obigen Ausführungen zu meiner VIP-Motivation: Ganz grundlegend, warum bin ich VIP geworden? Weil es geht! Weil Zwerg es überhaupt ermöglicht hat. Und wie es damit weiter geht, ist einzig Zwergs Entscheidung.

    Stimmt, beides, aber ich hoffe mal nicht in eine negative Richtung...




    Fuffel schrieb:

    Und eines sollte die gesamte Community, VIP wie Non-VIP nie aus den Augen verlieren: Ohne Zwerg gäbe es diese Community gar nicht.
    Diese Aussage gefällt mir, jedoch streice doch alles nach dem Komma bis zum Doppelpunkt, schafft mehr Einheit.



    Fuffel schrieb:

    Und von daher ist diese ganze Diskussion hier, so angeregt und informativ sie auch sein mag, eigentlich sinnfrei.
    Da hast du je nach Ziel der Disskussionspartner recht. Ich habe für meinen Teil mein Ziel erreicht, und du @Fuffel?
    [Blockierte Grafik: http://steamsignature.com/profile/german/76561198140786222.png]

    PS: Wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie behalten...
  • Ich verfolge diese VIP und nicht VIP diskussion nun schon die ganze Zeit und finde sie sehr interessant.
    Ich möchte aber als nicht VIP nun meine Meinung dazu sagen, für mich sind VIPs ebenfalls teil der Community und gehören dazu, das einzigste ist halt und so denke ich auch über sie das sie sich ausschließlich beim Zwerg für seien Content und seine Unterhaltung bedanken wollen. Die VIPs machen es halt auf diese Weise, andere halt wieder kaufen sich Merch oder spenden dem Zwerg Spiele (frage mich gerade ob das beim Zwerg schon vorgekommen ist) oder per Fanpost was. Jeder bedankt sich halt auf eigene Weise.
    If the Ocean is dies, we all die. ~Capt. Paul Watson (Sea Shepherd Founder)
  • Damit du @Lippo92 und der Rest der Moderatoren ( @Wilder 1998 ) und natürlich Zwerg, die Übersicht nicht verliehrt, habe ich rasch mal alle Beiträge durchgelesen und die Nominierungen zusammengefasst...

    ZwergTube schrieb:

    Ich nominiere @crash für die Wahl zum Moderator.

    Lightguy schrieb:

    Ich bewerbe mich dann mal hiermiet auf den neuen Moderatorposten
    Und zum Schluss noch, dass sich @Fuffel nicht bewirbt:

    Fuffel schrieb:

    Ich selber bewerbe mich bewusst nicht um diesen Posten, denn ich selbst weiß nicht vorherzusagen, ob ich es zeitlich leisten kann.


    Dies, da ich ja Grund für den Spam war :P
    [Blockierte Grafik: http://steamsignature.com/profile/german/76561198140786222.png]

    PS: Wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie behalten...