Lexikon - Formatierung, die Zweite

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lexikon - Formatierung, die Zweite

    Moin.

    Noch etwas, was mir zum Lexikon aufgefallen ist:

    Begriffe, die bereits im Lexikon existieren, werden in neuen Einträgen automatisch verlinkt. Tolle Sache. Leider ändert sich bei den so verlinkten Begriffen die Formatierung nicht. Folglich erkennt man sie erst, wenn man die Maus darüber bewegt. Der Leser müsste also jede Textzeile mit der Maus "abfahren" um zu erkennen, ob hier weitere Begriffe zu anderen Begriffserklärungen verlinkt sind.

    Lässt sich evtl. im Script einstellen, dass solche automatischen, internen Verlinkungen im Lexikon in einer anderen Formatierung, z.B. fett oder in einer anderen Farbe dargestellt werden, um sie so besser kenntlich zu machen?
    - -
    Fuffel de André

    - Meine wahrscheinlichste Todesursache: Sarkasmus im falschen Moment :P -
  • Moin.

    OK. Aber das sollte sich doch irgendwie anpassen lassen. Ich meine, ich werde kaum der einzige sein, der hier die dunkle Darstellung nutzt(e), oder?

    Ansonsten sollte der dunkle Style vielleicht global deaktiviert werden, bzw. der helle zur Standard-Einstellung gemacht werden. Wenn im dunklen "Bugs" oder Darstellungsfehler drin sind, nutzt der ja nun auch niemandem.

    Ich werde fürs erste mal auf den hellen umsteigen :)
    - -
    Fuffel de André

    - Meine wahrscheinlichste Todesursache: Sarkasmus im falschen Moment :P -