Livestream Ränge!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin,

    @Fuffel da hast du recht, wenn es die Technik nicht erlaubt, dann müssen wir gar nicht darüber reden ... :P (Wenn meine Informationen alle stimmen(z.B. dass der Fussbot seine Daten in eine mySQL-Datenbank einträgt), und ich recht überlegt habe, würde es gehen wenn jemand hierfür ein kleines Script (oder bereits Programm ???) schreibt, dass die ausführt....
    Zu den Anzahl Stunden, das weiss ich ehrlich gesagt auch nicht, aber vielleicht kann doch mal @ZwergTube oder @fuss132 schreiben, was bisher so das Maximale ist... Falls diese Werte tatsächlich zu hoch sind, müsste man die Formel erweitern in dem man sagt, falls f(x) grösser als z.B. 150 dann soll 20 abgezogen werden, oder was weiss ich, aber sehr langfristig werden es langjährige Communitymitglieder definitiv schaffen...

    Aber zurück zu den Namen, ich mag zwar nicht besonders fantasievoll sein, aber ich denke wir sollten mal über vielleicht bis zu 2 Wochen eine Umfrage eröffnen (Wenn sich das einrichten lässt), bei der jeder seine Namensvorschläge, eintragen kann, und danach eine Abstimmung über sagen wir die Top 40 davon machen, und dann diese dann mal verteilen...

    Ode sollte man vielleicht nicht ein Top 40 Voting machen, sondern nur die schlechtesten rausvoten.... (Fragen über Fragen...)
    [Blockierte Grafik: http://steamsignature.com/profile/german/76561198140786222.png]

    PS: Wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie behalten...
  • Moin.

    @MelcomX aka Von_Unbekannt

    Ok, wenn es über eine SQL-kompatible Datenbank läuft, auf die sowohl von YT als auch dem Forum aus über eine API o.ä. zugegriffen werden kann, sollte man da mit einem entsprechenden (PHP-) Skript was machen können.

    Was die Umfrage angeht: Die sollte möglich sein. Das Forum sollte ein entsprechendes Script haben - gab zumindest mal eine kleine Umfrage zu den TpF-Gleisen. Die Frage ist nur, wie viele Item die Umfrage unterstützt? @ZwergTube und Mods.

    Alternativ sollte da auch ein Google Formular funktionieren. Bliebe die Frage, wer ein solches erstellt? Meinungen @ZwergTube und Mods?

    Top 40 klingt zwar erst mal viel. Aber letztlich wäre ich auch für diese Zahl. Wir wissen nicht wie viele Ränge wir letztlich brauchen. Und wenn wir doch mit weniger auskommen und die Verbindung Stream / Forum doch nicht klappt, haben wir auf diesem Wege auf jeden Fall einen genügend großen Pool aus dem wir beides abdecken können...
    - -
    Fuffel de André

    - Meine wahrscheinlichste Todesursache: Sarkasmus im falschen Moment :P -
  • Also bisher ist der Peak etwa bei 800 zugesehen Stunden im Stream. Das Mittel liegt so bei 20-30.

    Zu den einzelnen Rängen. Ich fände es schön wenn diese in sich aufbauen würden. Sprich wenn man ohne zu schauen direkt weiß wer jetzt höher ist.
    Jetzt zum direkten Support!
  • Ich bin gegen den Vorschlag.
    Warum?
    Ich kann z.B. weil ich keinen Bock auf des Spiel habe, aber einen möglichst hohen Rang einnehmen und die anderen damit zu ärgern und vor anderen zu prahlen einfach Laptop/Handy/etc. (Ich kann es nicht, Internetz zu schlecht) neben an noch anschalten und dadurch Punkte/Stunden bekomme, obwohl ich "nichts dafür gemacht habe".
    Außerdem mit dem Übertragen habe ich so meine Zweifel, ich habe z.B. in einem Planet Coaster Stream knapp 100 Zwergtaler bekommen, sie wurden für ein paar Minuten gutgeschrieben und danach komplett rausgelöscht.
    Hinzu kommt, dass manche die Streams/Livestreams verpassen durch Arbeit/Schule, sie aber gerne schauen würden. Dasurch nützt ihnen das Rangsystem eigentlich auch nichts, da sie die Streams/Livestreams so oder so nicht sehen können.
    Es soll jetzt nicht als Angriff gelten oder sonstwas, ds ist einfach meine Mdinung zum Thema.
  • Moin

    ZwergTube schrieb:

    Zu den einzelnen Rängen. Ich fände es schön wenn diese in sich aufbauen würden. Sprich wenn man ohne zu schauen direkt weiß wer jetzt höher ist.
    OK. Damit bleiben ja quasi nur militärisch angehauchte Ränge, weil Militärränge so ziemlich die einzige Hierarchie sind, die mehr als 5 Ränge umfasst und deren Rangfolge quasi als Allgemeinwissen jedem bekannt ist.

    Das Problem ist, die Anzahl der Ränge ist begrenzt. Selbst mit Leihgaben aus anderen Ländern lässt sich eine sinnvolle Staffelung nur bedingt füllen. Sinnvolle Staffelung meint, eine Staffelung, die zu Beginn einen raschen Aufstieg ermöglicht (damit die Leute Blut lecken) und dann immer größere Schritte verwendet, um mit der begrenzten Zahl Begriffe die, bei einem aktuellen Peak von 800, sagen wir mal 1000 Stunden voll zu bekommen.

    Das könnte dann zum Beispiel so aussehen:


    StundenRangbezeichnung (Alternative in [])
    1Zwergarmy
    2Zivilist
    3Rekrut
    5Zwerg
    7Private [Unterzwerg]
    10Unterzwerg [Private]
    15Oberzwerg
    20Hauptzwerg
    25Stabszwerg [Masterzwerg]
    35Masterzwerg [Stabszwerg]
    50Zwergwebel
    75Oberzwergwebel
    100Hauptzwergwebel [Spießzwerg]
    150Spießzwerg [Hauptzwergwebel]
    200Zwergleftanant
    250Zwergcaptain
    300Zwergmajor
    400Zwergoberst
    500Zwergbrigadier [Zwerggeneral]
    750Zwerggeneral [Zwergbrigadier]
    1000Zwergmarschall

    Dabei bilden die schwarz geschriebenen Begriffe mehr oder minder präzise die tatsächliche Rangfolge ab. Die blau geschriebenen Zahlen kennzeichnen Cornerstones bei der Stundenzahl, die blau geschriebenen Begriffe jeweils eingängige Cornerstonebezeichungen, die aber zum Teil nur durch umdrehen der eigentlichen Rangfolge platziert werden können.

    Alternativ ließe sie die Stundenzahl etwas kompakter gestalten und der Zwergmarschall als höchster, militärischer Rang zum Beispiel auch bei 250 oder 500 Stunden erreichen. Die Stundenzahlen die dann über die Top-Stundenzahl des Marschalls hinaus gehen, könnten dann mit nicht militärischen Begriffen aus dem Zwergkontext besetzt werden, wie etwa dem Stream- oder Zwerg-Junkie, dem Pippamatz, der Zwergenliebe oder der Geile(n) Elster.

    Die Begriffe sind nur Beispiele, die mir in der Kürze der Zeit als Kombination aus dem Zwerg und den mil. Rängen so in den Sinn gekommen sind. Wenn jemandem da noch irgendwelche Verniedlichungen einfallen, die aber zumindest den mil. Rang noch erkennbar beinhalten, immer her damit. Schließlich sind wir die eher lustig eingestellte ZwergArmy und nicht die Bundeswehr oder das Marine Corps. Je mehr die Begrifflichkeiten also aus dem mil. Kontext gezogen werden, umso besser wäre das meiner Meinung nach. Nur zum vom @ZwergTube gewünschten Aufbau in sich, sollte die Rangfolge so gerade eben noch zu erkennen sein.
    - -
    Fuffel de André

    - Meine wahrscheinlichste Todesursache: Sarkasmus im falschen Moment :P -
  • Wir haben hier ja schon einige Namen, z.B. : "Zwergenfreund", "Zwergenerleuchter", ich mir gefallen diese Namen irgendwie, deshalb würde ich sie irgendwie beibehalten, beibehalten wollen, als irgendwie Eckpunkte oder sie ins System einbinden, als Obergruppen. Zum Beispiel, um @Fuffels Beispiel aufzunehemen:
    Die ersten Paar Ränge wären dann:

    StundenObergruppeRangbezeichnung
    1ZwergenanfängerZwergarmy
    2ZwergenanfängerZivilist

    etc.

    Also nach dem Motto: Zwergenanfänger, Zwergarmy

    Wenn man das nach dem Militärischen Prinzip anschauen würde: Die Einheit und der Rang... (Also wenn ich als nicht gross militärisch interessierte Person das richtig im Kopf habe)

    Was aber auch noch eine möglichkeit für die Namen wäre, wäre irgenwie die Ausbaung mit Community Insider, so z.B. die Törtchen kennt hier sicher nicht mehr jederman, also je mehr Stunden man hat, desto älter wäre der Insider... Dieses Prinzip hat den Hacken halt, dass wenn neue Leute dabei sind, diese den Insider nicht mehr verstehen... :(
    [Blockierte Grafik: http://steamsignature.com/profile/german/76561198140786222.png]

    PS: Wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie behalten...