Stellaris kommt!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Blockierte Grafik: https://content.paradoxplaza.com/media/catalog/product/cache/2/image/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/s/t/stellaris_rd_2016-09-26_15-03-44-152_1_.png]

    Es lauert im dunklen. Gefahren. Ängste. Ungeheuer.
    Doch von all dem lassen wir uns nicht abschrecken! Denn das Galaktische Zwergenreich wird sich aufmachen zu den Sternen zu reisen.
    Geplant ist hierbei ein Mix aus Live Let's Play und konventionellem Let's Play. Dies wird für uns sehr spannend werden, da dieses Spiel eine unbeschreibliche Tiefe aufweist. Regierungen müssen verwaltet werden, Kriege verhindert werden, Freunde gefunden werden und unwägbare Gefahren überwunden werden. Dabei wird es nicht schnell vorwärts gehen wie ihr es bisher gewohnt seid. Denn wir müssen alle Entscheidungen weise treffen, und uns immer im Klaren darüber sein, dass eine falsche Entscheidung den Untergang bedeuten könnte.

    Als Live Let's Play wird dieses Projekt teilweise direkt über mehrere Stunden für euch übertragen werden. Im Anschluss jedoch bekommt ihr wie üblich die Folgen in 20 Minuten Teilen pro Tag. Sprich wer nicht dabei sein kann, der kann es sich in aller Ruhe nachträglich ansehen.
    Teilweise wird jedoch auf lange Sicht aufgenommen werden. Dabei wie gewohnt mit 1440p Qualität und 60 FPS.
    Im Livestream werde ich euch mit 1080p auf 60 FPS auf diese Reise mitnehmen.
    Spannend wird es dennoch, denn im Live Let's Play wird es die Möglichkeit geben die Sektoren, Planeten oder Schiffsklassen zu benennen.

    Es wird also heiß im kalten Weltraum werden!
    Genaue Termine wird es noch nicht geben, jedoch wird unser Let's Play in den kommenden Tagen beginnen.
    Also checkt eure Abo Box und euren Twitter Feed! Es kann nicht mehr lange dauern auf ZwergTube.
    Jetzt zum direkten Support!

    524 mal gelesen

Kommentare 4

  • SkaVille -

    Wann geht's los?? Ich halt bei dem Spiel das Midgame nicht aus... wenn es dann daran geht sich Sektoren zu bauen vertrau ich dem Ganzen nicht wirklich. Spezies: Die Schatten Fraktionsname: Randzone :D
    steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=684917490

    • Maruko_87 -

      Mein Tipp an dich ist, die Planeten voll auszubauen (niedrigste Stufe des gewünschten Gebäudes reicht, die KI verbessert diese dann autom. in der Sektorverwaltung), sprich alle verfügbaren Felder zu bewirtschaften. Passende Stationen werden auch von der KI gebaut, du kannst diese aber immer noch mit deinen eigenen Konstruktionsschiffen unterstützen, wenn du an einem bestimmten Ort was bauen willst.

      Vielleicht ist diese Guide noch hilfreich für dich:
      zwergtube.de/Forum/lexicon/index.php?entry/17-stellaris/

    • SkaVille -

      Ich habe dann immer schneller expandiert als das ich genug Zeit gehabt hätte, die Planeten ganz auszubauen und dann erst in einen Sektor zu stecken. Und mich davon in meiner Ausbreitung stoppen zu lassen nervt mich total. Also hau ich dann auch nicht voll bebaute Planeten in den Sektor und gut ist. Auch finde ich es unbrauchbar, dass die KI auf "nicht Rohstoff vorgegebenen Feldern" bei der Fokussierung des Systems Gebäude umwandelt und dann wieder zurück wandelt (sofern man das einstellt, sonst hätte der Sektor an sich ja keinen Sinn....) Falls ich komplett falsch liege bitte ich um Aufklärung :D

  • Nillord05 -

    Wird bestimmt interessant freu mich schon drauf :)